www.honscha.de

Nummerierung bei gleichem Motiv und anderem Jahr

Dieses Thema im Forum "0 Euro Scheine (Souvenirscheine)" wurde erstellt von bofried, 26. Februar 2018.

  1. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    7.925
    Zustimmungen:
    6.893
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried


    Bei den Scheinen vom Römerberg schließt die Nummerierung der Scheine 2018-1 an die Nummerierung von 2017-1 an.

    Interessant, dass dann weiter nummeriert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2018
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.878
    Zustimmungen:
    8.146
    Das ist doch immer so bei gleichem Motiv.
     
  3. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    7.925
    Zustimmungen:
    6.893
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Ich dachte das war bei Miniaturwunderland nur eine Ausnahme Dann muss ich mir gleich mal die Nummern bei Kiel anschaun.
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.878
    Zustimmungen:
    8.146
    Jetzt habe ich nochmal bei den 2016er Franzosen nachgeschaut. Die fangen mit der Nummerierung wieder von vorne an.
    Also ist es wohl doch eher so wie Du meinst.

    Aber: keine Regel ohne Ausnahme ;)
     
  5. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    7.925
    Zustimmungen:
    6.893
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Kiel Nummeriert auch weiter. 1 bis 45000 2017 und 45001-55000 2018
     
  6. €uroMünzi

    €uroMünzi

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    2.123
    Das ist ja schon eine Weile bekannt: LINK

    Dies ist jetzt der zweite bekannte Schein bei dem trotz Jahreswechsel und Neuauflage nicht wieder bei 0 angefangen wird.
     
  7. Thygra

    Thygra

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    552
    Es sieht im Moment so aus, als würden ab 2018 die Scheine mit gleichem Motiv nicht neu nummeriert werden. Ob das so gewollt ist oder ein Fehler, wäre spannend zu erfahren.

    Immerhin müsste ein Motiv eine Auflage von 1 Million erreichen, um den derzeitigen Nummerncode zu "sprengen". Das ist wohl in den nächsten Jahren nicht zu erwarten, von daher kann man das so machen. Ein positiver Nebeneffekt wäre, dass dadurch höhere Nummern in Umlauf kommen und man damit irgendwann mehr Geburtsdaten erreichen könnte. ;)
     
  8. Skydiver.1973

    Skydiver.1973

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    852
    Bis Martin Luther wieder Jubiläum hat und damit 200.000 Scheine verkauft werden, dauert es noch ein paar Jahre. Vielleicht wird ein neuer Schein mit hoher Auflage rausgebracht, wenn Frankreich/Deutschland Fußball-Weltmeister wird und die Fifa mitmacht :D.
     
    JoePat und Andi66 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden