Nur noch $ Zeichen in den Augen?

Registriert
22.10.2001
Beiträge
614
Punkte Reaktionen
0
Website
www.variantensammler.de
Hallo Leute,

tja, diese Art Kritik hatte ich schon mehrere Male angebracht, wobei man mir bedeutete, daß ich doch nicht sooo negativ denken solle .... nun haben wir den Salat ... die Preise explodieren ohne erkennbaren, triftigen Faktor, man fällt in zwei Extreme: Entweder, man verschließt sich und wartet ab, ohne zu tauschen oder zu kaufen, oder man kauft und verkauft bis zum Erbrechen.

Natürlich ist eine Bewertung direkt aus dem katalog nicht genau, aber mitnichten unseriös ! Wenn jemand den Preis seiner Münze erfahren möchte, sich aber keinen Katalog zulegen möchte, wie soll man diesem den Wert dieser Münze denn nahebringen ??

Ach ja .... ich stimme hier zu, daß der Wert der Sammlung irrelevant ist, ich sammle aus Spaß. Allerdings mußte ich den Wert aus versicherungstechnischen Gründen schätzen .....

Gruß, Rudi
 
Registriert
31.12.2001
Beiträge
1.349
Punkte Reaktionen
1
Website
Website besuchen
Etwas Abkühlung tut sicherlich gut.
grosse030.gif
 

Amun-Ra

Mitgliedschaft beendet
Registriert
24.01.2002
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Das ist die Frage..

Sicherlich gebe ich euch allen im Prinzip recht. Ich selbst habe auch eigentlich nicht vor meine Münzen zu verkaufen, würde sich eh nicht lohnen...lol.

Nur was wenn man feststellt, das man eine Münzen mit sehr hohen Wert hat, oder durch Zufall ein solches Schätzchen bekommt. Verkauft man sie? Behält man sie?

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht, denke wohl das ich sie behalten würde, aber was habe ich von einer superteuren Münze, die praktisch nur rumliegt?

Trotzdem, ich mag meine Münzen, sind schön, sind nicht besonders kostbar, aber viel wichtiger ist, die Geschichte die mir die Münzen erzählt..., na ja sentimentales gequatsche.
Meine Tochter wird irgendwann vielleicht mal davon profitieren können.
Wünsche noch nen schönes Wochenende. :rolleyes:
 
Registriert
12.01.2002
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo Bin nicht selbst dort registriert!
Hallo zusammen!

Ich finde wenn jemand mit Münzen Geld machen möchte soller das doch tun, solange er fair bleibt.. Ich hab mit 18 damals, weil ich unbedingt Geld brauchte meinen Krügerrand von ´79 verkaufen wollen.
Die Frau in dem Geschäft hat mir, damals Unwissendem, dafür den Goldwert gegeben. Es waren über 300 DM, aber das war Betrug, ist mir heute auch klar. Ich bin noch so fair, das letzte Mal war ein Kunde da, als ich nachsehen war, ob es noch dieselben Besitzer sind, da habe ich nix gesagt. Und wenn ich einmal dort wieder hingehen sollte, werde ich Sie darauf ansprechen, was für ein S********** das ist, der Unwissenheit dermaßen schamlos ausnutzt!. Erreichen werde ich wohl nichts damit, aber ich werde es an Sie los!
Und ich denke auch die Leute, die in Euphorie geraten, wenn sie eine wertvolle Münze haben, oder ihre teuersten Stücke verkaufen sammeln genau so gerne, wie andere, die vielleicht nur Pfennige ,SORRY, jetzt Cents, sammeln. Nur fair sollte jeder bleiben... In diesem Sinne.

Mfg Carsten
 

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.053
Punkte Reaktionen
1.205
Hallo

@Amun-Ra

----------------------------------
Nur was wenn man feststellt, das man eine Münzen mit sehr hohen Wert hat, oder durch Zufall ein solches Schätzchen bekommt. Verkauft man sie? Behält man sie?
------------------------------------------

Ich würde nie eine Münze behalten die ich mir selbst nicht kaufen kann.

@Carsten

-----------------------
Nur fair sollte jeder bleiben...
---------------------------------

Leider nur eine Wunschvorstellung.

Gruß
Raphael
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
3.461
Punkte Reaktionen
87
Website
www.textdienstleister.de
an Raphael: Behalten oder Verkaufen?

Ich sehe es genau andersherum: Was ich nicht kaufen (oder im Tausch erwerben) kann (weil es nie angeboten wird) gebe ich keinesfalls wieder her, denn dadurch bekäme meine Sammlung eine kaum wieder zu füllende Lücke. Abgesehen davon finde ich Tauschen weitaus erfüllender aus Kaufen und Verkaufen.
 
Registriert
22.10.2001
Beiträge
614
Punkte Reaktionen
0
Website
www.variantensammler.de
Re: an Raphael: Behalten oder Verkaufen?

Hallo Dirk,

Original geschrieben von Dirk Bake
Ich sehe es genau andersherum: Was ich nicht kaufen (oder im Tausch erwerben) kann (weil es nie angeboten wird) gebe ich keinesfalls wieder her, denn dadurch bekäme meine Sammlung eine kaum wieder zu füllende Lücke. Abgesehen davon finde ich Tauschen weitaus erfüllender aus Kaufen und Verkaufen.

Ganz Deiner Meinung ... nur (Anwesende ausgeschlossen !!) sehen das manche "Sammler" eben anders ..... beim Tauschen kann man (meistens) keinen großen Reibach machen :(

Gruß, Rudi
 

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.053
Punkte Reaktionen
1.205
Hallo Dirk Bake und Rudi

-----------------------
Ich würde nie eine Münze behalten die ich mir selbst nicht kaufen kann.
-----------------------------

Beispiel: Ich verdiene 1200 € im Monat, meine Tante vererbt mir eine sehr wertvolle Münze (die durch Zufall gerade nicht in mein Sammelgebiet passt) und ich sehe eine Gelegenheit für diese, na sagen wir mal 5000 € zu bekommen.
Ich sehe es als ganz normal an, das Geld für Anschaffungen die der ganzen Familie dienen (Urlaub, Möbel etc.) auszugeben.

Zu meiner Person: ich habe noch nie eine Münze oder KMS verkauft, obwohl ich ganz bewusst mir einiges zur Seite lege, um gute Tauschobjekte zu haben.

Tja, und eine Tante mit wertvollen Münzen habe ich auch nicht, trotzdem:
würde ich eine Münze in die Finger bekommen die ca. 10000 € bringt, mache ich folgendes ->

erst ein Foto dann die Träne aus dem Augenwinkel wegwischen und den Erlös ab aufs Konto!

Ich betone: wir reden hier über eine Münze die nicht in das Sammelgebiet passt.
 

Amun-Ra

Mitgliedschaft beendet
Registriert
24.01.2002
Beiträge
316
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Du hast auf jeden Fall Recht

Original geschrieben von Raphael
Hallo

@Amun-Ra

----------------------------------
Nur was wenn man feststellt, das man eine Münzen mit sehr hohen Wert hat, oder durch Zufall ein solches Schätzchen bekommt. Verkauft man sie? Behält man sie?
------------------------------------------

Ich würde nie eine Münze behalten die ich mir selbst nicht kaufen kann.

@Carsten

-----------------------
Nur fair sollte jeder bleiben...
---------------------------------

Leider nur eine Wunschvorstellung.

Gruß
Raphael

Du hast 100%tig Recht, wenn du sagst Fair bleiben. Nur bei vielen steht eben der Kommerz im Vordergrund, leider.....

Amun-Ra:confused:
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet