www.honscha.de

offizielle Kursmünzensätze aus der ganzen Welt

Dieses Thema im Forum "Münzneuheiten aus aller Welt" wurde erstellt von mika-r, 27. Februar 2004.

  1. mika-r

    mika-r

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1


    Hallo Auslandsmünzensammler!

    Heute möchte ich eine neue Rubrik eröffnen, in der nach und nach original Kurssätze aus "Exoten-Ländern" up-geloaded und vorgestellt werden.

    Als Sammler möchte man ja möglichst alle münzen eines Landes, inklusive der kleinen Einheiten komplett haben. Dies ist in manchen Fällen nur dann möglich, wenn man entweder viel Geduld beim Zusammentragen hat, oder eben solche Exoten-KMS erwirbt.

    Im Forum gingen ja in den letzten Wochen immer wieder Wünsche nach Exoten wie Saudi-Arabien, Jamaika, Vanuatu, usw. um.

    Aber viele wissen z.T. gar nicht, dass gerade diese Länder auch eigene komplette Jahrgangsserien ausgeben bzw. ausgegeben haben.

    Da die Auflagen relativ klein sind (< 10,000 oder so), werden diese Sätze so gut wie nie am Markt (v.a. in Auktionen wie bei ****) angeboten.
    Und wenn, dann zu relativ hohen Preisen.

    Genug der langen Rede.

    Ich möchte hier einen KMS vorstellen, der 1994 zum 10. Unabhängigkeitstag im Sultanat Brunei herauskam. Die Auflage ist mit 3000 Stück, verglichen mit europäischen verhältnissen, lächerlich gering.

    Dort längst ausverkauft erreicht der Satz heute einen Marktwert von z.T. über USD100.00.

    Bilder davon habe ich im Anhang beigefügt.

    Wenn Ihr auch solche oder ähnliche Exoten habt, dann könnt ihr sie ja auch kurz, am besten mit Bildern, Jahrgang und Auflagenhöhe vorstellen.

    Ob unzirkuliert (unc, BU) oder Proof - Version spielt dabei keine Rolle.

    Viel Spass beim Entdecken dieser Sätze.

    mika-r

    :)
     

    Anhänge:

  2. Bukanier

    Bukanier

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    6.398
    Zustimmungen:
    12
    Hm, an sich eine interessante Idee.
    Ich habe nur leider noch nichts Passendes.
     
  3. Bukanier

    Bukanier

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    6.398
    Zustimmungen:
    12
    Iiiihhh ...
    Sonst aber eine interessante Ausgabe.
     
  4. Bukanier

    Bukanier

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    6.398
    Zustimmungen:
    12
    Das ist aber ein sehr gewöhnlicher Satz, den man bei Ibeh palettenweise kaufen kann.
     
  5. joro_73

    joro_73

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    149
    Ausserdem sind das doch nur Schweizer Münzen. Der letzte "echte" Münzsatz von Liechtenstein stammt aus dem Jahr 1924. Allerdings noch nicht in "Pappe"... :D
     
  6. Kookaburra

    Kookaburra

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Da könnte ich noch meinen KMS Australien PP 2003 aus Silber vorstellen.
    Ist zwar nicht so exotisch, aber bei einer Auflage von 6500 Stück auch nicht so verbreitet. Für mich ist es einer der schönsten KMS die ich habe.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. Februar 2004
  7. mika-r

    mika-r

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1
    neuer exotischer KMS: Ost-Timor 2003

    Land: Ost-Timor - Timor Leste
    Auflage: 25,000
    herausgegeben von der INCM in Lissabon
    Währungseinheit: US-Dollar und paritätisch mit US-Cents der Centavo
    Werte: 1, 5, 10, 25 und 50 Centvos
     

    Anhänge:

  8. mika-r

    mika-r

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1
    Kms Tonga 1991

    So gut wie nicht zu finden ein original BU Satz aus Tonga, alle Werte, Auflage unbekannt.

    Das ist was richtig exotisches....so mit Pazifikfeeling :)
    Vermutlich bei Royal Mint in Chlantrissant hergestellt :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2004
  9. mika-r

    mika-r

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1
    absolute Rarität - KMS Ecuador 2000 Nuevo Millenio

    Hier mein wohl seltenster KMS, was die Exoten angeht.
    Der Satz hat eine Auflage von 2000 Stück (wg. Millennium Jahr 2000) und kommt direkt aus Ecuador.
    Beinhaltet sind neben den zum US$ paritätischen Centavos Münzen auch die sehr seltene und nur für diesen Satz geprägte 1 "Sucre" Münze (Sucres sollte es eigentlich nicht mehr geben, da man ja eh mit dollars wie in timor und Panama zahlt).

    War vor einiger Zeit mal wieder bei ebäh zu USD85.00!!!
    Ich hab vor vier Jahren nicht mal USD30.00 bezahlt (direkt aus Ecuador), Emissionspreis: unbekannt!
     

    Anhänge:

  10. mika-r

    mika-r

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1
    Afrika KMS Djibouti 1997

    So und abschliessend (für heute) noch ein "Leckerle" aus Afrika:

    Der 1997er KMS BU Djibouti (seltsam ist, dass der Satz erst Anfang Dezember letzten Jahres im Handel aufgetaucht ist)

    Obs ein Original ist lässt sich nicht ohne weiteres sagen.
    Es steht zwar BNdD - Banque Nationale de de Djibouti drauf, aber trotz mehrfacher Anfrage war aus der Hauptstadt Djibouti (heißt auch so :D ) nichts zu erfahren.

    Auflage und Ausgabepreis: unbekannt.

    Sind aber trotzdem nette Münzen im französischen Kolonialstil (- bitte nicht falsch verstehen, nur das Design der Münzen überseeischer frz. Territorien erinnert daran - wie Frz. Polynesien und Neukaledonien oder die Hebriden)
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden