Otto Hahn in Silber

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
843
Punkte Reaktionen
1.900
---> Gemäß meiner Auffassung müsste man bei diesen bewusst für den Umlauf und das Sammeln geprägten Stücke des "O. Hahn in Ag", die dann allerdings nicht in Umlauf und Handel gelangen sollten, wie bei den in Deutschland geprägten (Umlauf)Münzen mit "gedrehten Sternen" der Euro-Währung, die ebenfalls zu vernichten waren, von einer Erstprägung sprechen.
Grüß dich @varukop
Dem gibt es nichts hinzuzufügen. So gesehen sind es in der Tat Erstprägungen.
Danke für deine Ausführung.
 
Registriert
20.06.2007
Beiträge
484
Punkte Reaktionen
238
Ich war mal drauf und dran, einen Otto zu kaufen. Das war im Juni 1991. Die Annonce aus der Westf. Rundschau habe ich sogar noch. Hab laut telefonischer Absprache den Preis von Ursprünglich 10.000 DM auf 8.000 DM runtergehandelt.
Aber im Endeffekt war mir die Sache dann doch zu 'heiß'.
Jetzt, im nachhinein wäre ich glücklich, wenn ich das Stück hätte.
ZUSATZ: Vielleicht könnte es sein, daß die Auktion in OS dann nicht zustande gekommen wäre (hypothetisch).
 

Anhänge

  • Otto_Hahn_Ag_anzeige2.jpg
    Otto_Hahn_Ag_anzeige2.jpg
    136,3 KB · Aufrufe: 74
Zuletzt bearbeitet:

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
843
Punkte Reaktionen
1.900
Ich war mal drauf und dran, einen Otto zu kaufen. Das war im Juni 1991. Die Annonce aus der Westf. Rundschau habe ich sogar noch. Hab laut telefonischer Absprache den Preis von Ursprünglich 10.000 DM auf 8.000 DM runtergehandelt.
Aber im Endeffekt war mir die Sache dann doch zu 'heiß'.
Jetzt, im nachhinein wäre ich glücklich, wenn ich das Stück hätte.
ZUSATZ: Vielleicht könnte es sein, daß die Auktion in OS dann nicht zustande gekommen wäre (hypothetisch).
Sei gegrüßt @Srolly
Vorab großes Danke für das zeigen des Inserats.
Numismatisch für mich ein Zeitdokument.
Hättest du 1991 für 8.000 DM die -richtigen- Aktien gekauft ..........
oder Gold, gebrauchte Rolex, DOA-Elefanten etc.
so hättest du ....... Aber das wichtigste, du konntest ruhig schlafen.
Jeder der dich 1991 gern hatte, hätte dir abgeraten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
30.03.2013
Beiträge
931
Punkte Reaktionen
480
Im 2 BS gibt es nun einen Otto Hahn aus Silber für 17750 €.

Wurde scheinbar zuvor für 16750 € eingestellt und dann direkt um 1000 € erhöht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.09.2009
Beiträge
12.129
Punkte Reaktionen
12.111
Im 2 BS gibt es nun einen Otto Hahn aus Silber für 17750 €.

Wurde scheinbar zuvor für 16750 € eingestellt und dann direkt um 1000 € erhöht.
Auch aus diplomatischen Kreisen. Das Slabben hätte man mal lieber gelassen, so , wie die Bundfünfer behandelt wurden, sind die alle umweltgeschädigt. Stichwort Wurstfinger und Banktresen. Wenn mein Vater seinerzeit seine Sondermünzen von der Bankfiliale holte, liess der Bankbeamte sie triumpfhaft scheppern. Nach Kaffe und Mettwurstbroten roch es in der Filiale auch immer.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet