www.honscha.de

Platin Preisentwicklung

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Kempelen, 15. August 2019.

  1. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100


    Hallo jannys

    Ich übernehme die jeweils aktuellen Zahlen des Tages aus den Homepages einer Platin-Preistabelle und der Münze Österreich.
    Diese Zahlen sind nicht immer absolut schlüssig, aber insgesamt und längerfristig kann man die Preisentwicklung hoffentlich doch gut nachvollziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2019
  2. mesodor39

    mesodor39

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    4.777
    Zustimmungen:
    388
    Ebay Username:
    eBay-Logo mesodor39
    Also........ oberirdisch vorhandene und mobilisierbare Platinmetalle sind um drei bis fünf Zehnerpotenzen seltener, als GOLD.
    Dies vorab.

    Nun zu den geschätzten oberirdischen, verfügbaren Beständen an Platingruppen-Metallen (es können nur grobe Schätzungen zu den angegebenen Zeitpunkten sein, mehr bekommt man leider nicht heraus):

    Gold: 150.000-300.000 Tonnen oberirdische Bestände.

    Platin: 10 Millionen Unzen, also 311 Tonnen, also kommen auf ein Kilo oberirdisches Platin mehr als 500 kg Gold

    Palladium (2015) 850.000 Unzen, also 27 Tonnen, ETF´s + Nymex-Lager

    Rhodium: 700.000 Feinunzen, Stand 2014, also 22 Tonnen.

    Auf ein Kilo Rhodium oder Palladium, das oberirdisch verfügbar ist, kamen zu den angegebenen Zeitpunkten mehr als 6 Tonnen oberirdisches Gold.

    Die Werte (oberirdisch verfügbares Metall in Tonnen) für Palladium und Rhodium dürften heute noch niedriger sein.

    Schauen wir uns beispielsweise den Rhodium-Preis an, so ist dieses Metall extrem gefragt.

    Führt man sich dies vor Augen sind Auflagen bei Platinmünzen von 4.000 Stücken schon gewaltig. Nur ganz selten kam es zu viel größeren Auflagen.

    Die Thematik ist extrem speziell und Platinmünzen werden kaum gesammelt, sodass auch viele Stücke mit Auflagen von 1000 oder 2000 noch zum Materialwert gehandelt werden.

    Vieles an histroischen Platin-Anlage-Münzen (Nobel, Maple Leaves, Koalas) der 80er und 90er Jahre dürfte zwischenzeitlich längst wieder eingeschmolzen worden sein. Denn: steigt der Kurs und ist Platin dann doppelt oder dreifach so teuer, wie Gold, kauft kaum noch ein Sammler. Nur die Industie, die meist kleinste Mengen für hohe Wertschöpfungen benötigt, bietet dann nahezu jeden Preis, wenn Minen nicht genug fördern und sämtliche anderen, billig verkaufswillige Verkäufer bereits ausgekauft wurden........
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2019
    Kempelen und Heinz-Rudolf gefällt das.
  3. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    26.08.2019

    Platinpreis/Unze (Spot) : EUR 770.94

    Beispiele für den jeweils günstigsten Tagesverkaufspreis :

    Platinbarren : EUR 969.41
    Wiener Philharmoniker : EUR 953.73
    Australischer Koala : EUR 945.01
    American Eagle : EUR 980.01

    Heutiger Verkaufspreis des Wiener Philharmoniker direkt bei der Münze Österreich : EUR 1.027.00
    Die 1/25 Unze kostet dort heute EUR 66.50.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  4. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    27.08.2019

    Platinpreis/Unze (Spot) : EUR 781.54

    Beispiele für den jeweils günstigsten Tagesverkaufspreis :

    Platinbarren : EUR 960.90
    Wiener Philharmoniker : EUR 948.64
    Australischer Koala : EUR 957.27
    American Eagle : EUR 992.27

    Heutiger Verkaufspreis des Wiener Philharmoniker direkt bei der Münze Österreich : EUR 1.027.00
    Die 1/25 Unze kostet dort heute EUR 66.50.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  5. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    Auch beim Platin geht es momentan stetig nach oben ...

    28.08.2019


    Platinpreis/Unze (Spot) : EUR 813.99

    Beispiele für den jeweils günstigsten Tagesverkaufspreis :

    Platinbarren : EUR 1.005.76
    Wiener Philharmoniker : EUR 998.00
    Australischer Koala : EUR 990.00
    American Eagle : EUR 1.030.11

    Heutiger Verkaufspreis des Wiener Philharmoniker direkt bei der Münze Österreich : EUR 1.039.00
    Die 1/25 Unze kostet dort heute EUR 67.10.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  6. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    29.08.2019

    Platinpreis/Unze (Spot) : EUR 828.07
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  7. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    30.08.2019

    Platinpreis/Unze (Spot) : EUR 846.95
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  8. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    02.09.2019

    Platinpreis/Unze (Spot) : EUR 848.17

    Beispiele für den jeweils günstigsten Tagesverkaufspreis :

    Platinbarren : EUR 1.066.00
    Wiener Philharmoniker : EUR 1.026.07
    Australischer Koala : EUR 1.048.80
    American Eagle : EUR 1.084.27

    Heutiger Verkaufspreis des Wiener Philharmoniker direkt bei der Münze Österreich : EUR 1.124.00
    Die 1/25 Unze kostet dort heute EUR 72.00.
     
    Heinz-Rudolf gefällt das.
  9. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    1.058
    Ich besitze diese 4 Euro Philharmoniker 1/25 Unze in Gold, die kosten derzeit genau soviel. Aber der Goldspot liegt bei knapp 1400.- und Platin bei knapp 850.-. Ich versteh das nicht woher der gewaltige Aufschlag kommt...
     
  10. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.039
    Zustimmungen:
    7.100
    Bei Platinmünzen kommen noch 19 % Mwst dazu.
    Aber Du hast recht, der sehr hohe Mehrpreis ist auch dadurch nicht ganz erklärbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden