www.honscha.de

Plauderthread: Diskussion zu den Onlineauktionen - Kein Ebay & Co

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Münzadler, 23. Oktober 2014.

  1. Medaillenfreund

    Medaillenfreund

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    527


    Zu 1; Sollte nicht ! ! !
    Zu 2; Leider ja
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2019
  2. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.893
    Zustimmungen:
    957
    Bist du dir sicher ? Woran machst du das fest ? Ich halte es für möglich, das hier eine echte Münze durch Gravur usw. verschlimmbessert wurde. :confused:
     
  3. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    3.976
    Ich bin kein Kaiserreich-Experte. Anhand des Fotovergleichs (Heritage-Bilder von Numista links, Katz rechts) ist natürlich Revers die Frisur "auffällig". Die Buchstaben des Heritage-Stücks sind zudem graziler. Buchstaben kann man nicht nachbearbeiten, sodass dies ein Anhaltspunkt für mich wäre, dass es sich bei dem Katz-Stück um eine komplett falsche Münze handelt und nicht nur um eine "bearbeitete" echte.

    SCG Avers.jpg SCG Revers.jpg
     
    Münzadler und purzelchen gefällt das.
  4. Medaillenfreund

    Medaillenfreund

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    527
    Ja !
    Ohne das Stück in der Hand gehabt zu haben..........da ist nix echt.
    Hergestellt im Reich der Mitte.......
     
  5. Medaillenfreund

    Medaillenfreund

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    527
    Und schaut euch u.a. mal Augen-Nase und Mund an........
    Das Kinn stimmt nicht, das Ohr ist auch diletantisch gemacht...........
    Bei genauer Betrachtung gibt`s noch viele Details.........
    Da war ein absoluter Anfänger am Werk !
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2019
  6. Bergfreund

    Bergfreund

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    380
    Ich schließe mich an, an dieser Münze stimmt nichts. Auch der Adler sieht in fast allen Details anders aus, als das Original. Es ist nur insgesamt irgendwie ähnlich, aber nichts ist gleich.
     
  7. kleinerAdler

    kleinerAdler

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    116
    Deshalb wurden ja auch nur 100 € bezahlt
     
  8. kleinerAdler

    kleinerAdler

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    116
    Ich persönlich finde ja besonders die „Igelfrisur“ sehr amüsant...
     
  9. Medaillenfreund

    Medaillenfreund

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    527
    Für ein paar gramm Silber würde ich den Begriff " Nur " nicht verwenden.......
     
  10. kleinerAdler

    kleinerAdler

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    116
    Da hast du natürlich Recht. Aber wenn man bedenkt was echte Stücke erzielen, dann ist das natürlich relativ wenig. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden