• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Plauderthread: Diskussion zu den Onlineauktionen - Kein Ebay & Co

Registriert
26.12.2004
Beiträge
842
Punkte Reaktionen
1.715
Viel zu teuer. Die erzielten Preise sind möglicherweise auch ein Ausdruck dafür, dass Sancta Corona nun auch denjenigen, die bisher Internetmuffel waren das Konzept der Onlineauktion näherbringt.

....und Geld was nicht für Urlaub ausgegeben wird kann man ja in Münzen investieren ;)
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
842
Punkte Reaktionen
1.715
Ich bin auch glücklicher WAGO-Auktionsgewinner, mal sehen, wie das Stück tatsächlich erhalten ist.
In den AGB steht, dass man die Münze nur "bei begründeten Mängelrügen" zurückgeben kann.
Also anders als beim gewöhnlichen Händler? Wer hat damit Erfahrung?

Hab schon mal was zurückgehenlassen weil berieben und dies nicht angegeben war.
 
Registriert
09.01.2012
Beiträge
2.185
Punkte Reaktionen
644
Ich bin auch glücklicher WAGO-Auktionsgewinner, mal sehen, wie das Stück tatsächlich erhalten ist.
In den AGB steht, dass man die Münze nur "bei begründeten Mängelrügen" zurückgeben kann.
Also anders als beim gewöhnlichen Händler? Wer hat damit Erfahrung?
Juristischer AGB Formulierungs- Schwachsinn, hat die Münze einen Mangel ist die Mängelrüge begründet und es besteht ein Recht auf Wandlung (Münze und Geld jeweils zuück ), kein Mangel dann ist die Mängelrüge immer unbegründet (keine Rückgabe). Das steht im Gesetz (BGB) und gilt bei allen Kaufverträgen, egal ob Auktionshaus oder Händler.
 
Registriert
17.05.2019
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
49
Beim "normalen" Händler darf ich die Münze ohne Begründung zurückgeben.
Hier demnach nicht?
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
1.566
Also ich habe schon öfter Münzen bei Saalauktionen zurückgehen lassen wegen Bereibung. Keine Probleme!
 
Registriert
17.05.2019
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
49
Ohne Begründung zurück geben, so wie bei sonstigen Einkäufen bei Händlern, geht hier nicht, oder?
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
1.566
Natürlich habe ich stets den Grund genannt, ggf. auch mit Foto. Ohne Grund geht sicher nicht...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet