• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Plauderthread: Diskussion zu den Onlineauktionen - Kein Ebay & Co

Registriert
21.09.2020
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
22
Hat einer eine Idee, aufgrund welcher Münze vorgestern das Lot 513 bei WAGO von einem Ausruf von 50 € auf 3200 € gegangen ist?
Dabei war auch ein Stück (Pesa von 1890) von DOA
Vielleicht lag schon ein schriftliches Gebot von 3100 € vor?
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.186
Punkte Reaktionen
3.916
Ich habe die Ausgangsfrage mal zu den Kollegen in cc gesetzt:

 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.564
Punkte Reaktionen
6.501
Ich hatte die Auktion live mitverfolgt und rief bei etwa 800 Euro meine Frau herbei. Danach gab es erst tiefes Luftanhalten und anschließend Gelächter.
Es kann nur an dem Griechen gelegen haben. Alte Griechen aus den 40er bis 60er Jahren des 19. Jahrhunderts in schicker Erhaltung haben bei früheren Auktionen dieser Plattform schon häufiger Mondpreise erzielt.
 
Registriert
05.04.2002
Beiträge
690
Punkte Reaktionen
158
Website
Website besuchen
Ausschlußverfahren :)
Der Grieche kann es nicht sein. Teuer sind die frühen Prägungen unter Kapodistrias.
Bestimmen kann ich den Chinesen nicht sauber
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet