www.honscha.de

Plauderthread: Diskussion zu den Saalauktionen

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Münzadler, 23. Oktober 2014.

  1. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    1.053


    hmm, 400 Euro Schätzpreis für das Japan-Lot 2626 ca. 40 alte Yen Meiji/Tashio fand ich schon SEHR moderat... Zuschlag 2000
     
  2. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    860
    Ein weiterer Beleg dafür, dass mittlerweile selbst namhafte Saalauktionen genauso ein lächerliches Minenfeld darstellen wie die Bucht: 5 preußische Mark 1888 aus Süddeustschland. Selbstredend kein Wort von Bereibung in der Beschreibung, aber schon zwei Sekunden simplen Betrachtens reichen, dass selbst ein halbblinder Leihe oder auch ein halbwegs geschulter Schimpanse sieht, dass das Stück berieben ist. Man könnte es auch als Spiegel an die Wand hängen. Ich will nicht so weit gehen, xxxberg Betrug zu unterstellen, aber grob fahrlässig nach dem Motto "wird schon geschluckt" ist's mindestens. Eine Unsitte - ganz egal, wohin man schaut momentan! Von K. aus M. hab ich hier auch gerade etwas Ähnliches liegen...

    Sicher, bei normalem Kippen im Licht sieht man die Bereibungsspuren- vor allem im rechten Feld - jetzt nicht sofort, aber spätestens der Blitz sagt alles. Bin ich zu streng?! Ich denke nicht...
     

    Anhänge:

  3. Firenze

    Firenze

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    88
    Da bist du definitiv nicht zu streng. Ich bin gerade etwas erschrocken: Ich erhalte aus der selben Auktion das Los 2266 und hoffe, dass die Münze nicht ähnliche Spuren aufweist...
     
  4. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.339
    Zustimmungen:
    4.943
    Selbstverständlich bist du nicht zu streng. Eine Bereibung hat in der Beschreibung zu erfolgen, sowie diese mit dem Auge (hier der Fall) zu sehen ist.
     
  5. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.085
    Zustimmungen:
    3.287
    Das Stück, worauf ich anhand der Auktionsfotos und der Beschreibung übrigens auch geboten hätte, ist eine Putzmöhre und genau das würde ich denen auch so schreiben!

    Da ich selbst schon bei diesem Auktionshaus eine Rückabwicklung hatte, kann ich Dir sagen, dass es unproblematisch ist.
    Ich hoffe sehr, dass du diesen Weg gehst, auch im Interesse anderer Sammler, nur gemeinsam können wir versuchen etwas zu ändern.
     
  6. bernwetz

    bernwetz

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    860
    Selbstverständlich geht das Ding zurück und ich habe auch in deutlichen Worten gesagt, was ich davon halte. Sinngemäß: zwei Sekunden reichen, dass selbst ein Schimpanse nach kurzer Einweisung erkennt, dass das Teil sehr unnatürlich glänzt. Hatte meine ich auch schon mal ne erfolgreiche Rückabwicklung dort. Das sollte funktionieren!
     
    Münzadler gefällt das.
  7. platinum

    platinum

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    1.311
    Hat in der letzten Zeit mal einer bei Möller geboten und weiß wie lange es mit den Ergebnissen dauert?
    Dank im Voraus :)
     
    Fiwi gefällt das.
  8. IhasOuts

    IhasOuts

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    194
    Schade um das schöne Stück. :( Warum putzt jemand das so kaputt? :(
     
  9. XWorbad

    XWorbad

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    3.149
    Die Ergebnisliste ist jetzt auf der Homepage von Möller veröffentlicht.
     
  10. platinum

    platinum

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    1.311
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden