Plauderthread: Diskussion zu den Saalauktionen

Mitglied seit
11.09.2009
Beiträge
10.791
Punkte für Reaktionen
9.223
Bei Reichsgold hab ich weniger geschaut und beobachtet, aber ein schönes Beispiel für Silberirrsinn im kleinen und eins im hohen Bereich: Numismatic Auctions: coins, medals & other valuables | Sixbid
Numismatic Auctions: coins, medals & other valuables | Sixbid

Zugegebenermaßen auch besonders, dennoch:

Numismatic Auctions: coins, medals & other valuables | Sixbid
Ob da die Möglichkeit der Videobesichtigung eine Rolle gespielt hat? Finde ich generell sehr gut, das sollte man beibehalten und auf das gesammte Angebot ausweiten.
 
Mitglied seit
15.05.2018
Beiträge
466
Punkte für Reaktionen
277
Ich war auf den letzten Auktionen chancenlos, hab nur bei Grün eine einzige Münze erstehen können.
 
Mitglied seit
11.09.2009
Beiträge
10.791
Punkte für Reaktionen
9.223
Ich bin zwar kein Silber-Experte, aber dieser Zuschlag dürfte auch weit über der Norm sein?!

Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG - Auction 338
Ganz so weit nicht, fürchte ich. Hessisches Reichssilber, bis auf J 74 bis 76 ist in besser als s selten Die Auflagen waren relativ niedrig, bei Ludwig IV kommt noch die eigentlich viel zu filigrane Frisur erschwernd dazu. Dann der Slab, der den Käufer vor bösen Überraschungen wie Putzspuren oder einer chemisch behandelten Oberflächen bewahrt. Vor diesem Hintergrund kann ich mir so einen Preis für ein wirkliches Topstück durchaus erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.936
Punkte für Reaktionen
3.795
Jemand ne Ahnung was in Stuttgart bei Sonntag los war? Unser Sachgebiet steht ohne Ergebnisse da und bei Numisbids gar komplett auf unsold. :confused:
 

hegele

Registered User
Mitglied seit
17.10.2001
Beiträge
10.844
Punkte für Reaktionen
5.058
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
Jemand ne Ahnung was in Stuttgart bei Sonntag los war? Unser Sachgebiet steht ohne Ergebnisse da und bei Numisbids gar komplett auf unsold. :confused:
Ich war via biddr dabei und da lief schon einiges, manche Münzen weit über Ausruf, einiges aber auch unsold.
Bei Reichsgoldmünzen war ich dann nicht mehr dabei.


Ergebnisseliste AMS Auktion 32
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

B555andi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
6.700
Punkte für Reaktionen
5.392
Ich hatte auf einen badischen Kronentaler geboten, war aber unterlegen. Ging für ca. das dreifache vom Ausruf über den Tisch.
 
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
409
Nee, obwohl 1289 und 1291 schon recht nett gewesen wären.
Aber J.190 ist zu teuer, J.191 muss ich noch warten, bis mal ein Stück unter 500 € kommt:D
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet