Plauderthread: Diskussion zu den Saalauktionen

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.734
Punkte Reaktionen
5.432
Der war/ist doch bei einem Münchener Auktionshaus angestellt...

Hab grad nachgeschaut. Auf deren Homepage ist er nicht mehr als Ansprechpartner aufgeführt.
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
911
Punkte Reaktionen
1.398
Hab mal nachgefragt, Kleberreste seien wie Kratzer nicht feststellbar an dem Stück. Erstere vermag ich bei den Fotos auch nicht zu erkennen, Kratzer sind wegen der Patina ein Fischen im Dunkeln. Fürchte, nur eine direkte Begutachtung kann letztlich sicher aufklären..
 
Registriert
08.09.2012
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
201
Glaub ned, bei MA ist er ja noch. Und im Gegensatz zum Junior sind bei ihm ein paar Preise realistisch :)
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
903
Punkte Reaktionen
477
Guten Morgen.

hat jemand bei der Peus Aktion gestern Kaiserreich mit gemacht?

Wie findet Ihr die Ergebnisse so im Grossen und Ganzen?
Ich denke da sind keine übermässigen Ausrutscher dabei, und die Ergebnisse passen ins momentane Bild ganz gut herein...
Also dem aktuellen Goldpreis gesehen angemessene Zuschläge.


 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
911
Punkte Reaktionen
1.398
Habe es beim Reichssilber versucht mit moderat-angemessenen Geboten, aber meine Vorgebote wurden allesamt überboten. So kann ich auch bei der Zweibuchstabenplattform kaufen und zahle nicht wirklich mehr.
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.092
Punkte Reaktionen
1.137
Bieten nicht auch Händler und stellen ihre Erwerbungen dann mit geringem Aufschlag bei der Zweidingsda ein ?
 
Oben