Plauderthread: Diskussion zu den Saalauktionen

Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.724
Punkte Reaktionen
1.385
Auch die kommende Höhn verlangt jetzt 25%.
Die Heidelberger verlangen demnächst wohl noch 23%.
 
Registriert
22.08.2016
Beiträge
669
Punkte Reaktionen
557
Im Großen und Ganzen stabile Preise, mit nur wenigen Überraschungen bei Kaiserreich, Weimar und Drittem Reich. Hammer war das unscheinbare Los 1707, 5 Reichspfennig 1945 D, das bei einer Schätzung von 1000 Euro für 32.000 Euro über den Tisch ging. Ist das nun die teuerste Kleinmuenze???
Ich habe mal ein bißchen gesucht, weil mich die Frage interessiert hat. Ich finde seltene Kleinmünzen generell spannend und finde, dass die immer ein bißchen zu kurz kommen, weil die meisten Sammler eher am Silber oder Gold interessiert sind. Dabei finden sich gerade im Kleinmünzenbereich oft spannende Seltenheiten.
Soweit ich Auktionsergebnisse finden konnte ist dies wohl schon eine der teuersten Kleinmünzen bisher, aber nicht die teuerste. Die teuerste, die ich gefunden habe, war ein 5 Rentenpfennig Stück J.308 von 1925 F in sehr schön. Diese Münze wurde 2011 in der 55. Grün-Auktion mit Zuschlag 41.000 Euro plus Aufgeld verkauft.

Bei der Gelegenheit noch eine Frage in die Runde: in der Peus-Auktion war bzgl. des 5 Pfennig 1945 D ein Zeitungsartikel in der Münzen-Revue Ausgabe 8 / 1990 erwähnt, wo genau diese Münze vorstellt wurde. Hat zufällig jemand diesen Artikel bzw. diese Zeitschrift?
 

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.421
Punkte Reaktionen
7.649
Die Künker Sommer-Auktionen 368-371 sind online. Wirklich tolle Stücke dabei! Trotz umfangreichem Angebot an sächsischen Münzen ist (zum Glück) für mich dieses Mal nichts dabei. Das schont die Nerven und vor allem den Geldbeutel. ;)
 
Registriert
14.03.2006
Beiträge
700
Punkte Reaktionen
899
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Die Künker Sommer-Auktionen 368-371 sind online. Wirklich tolle Stücke dabei! Trotz umfangreichem Angebot an sächsischen Münzen ist (zum Glück) für mich dieses Mal nichts dabei. Das schont die Nerven und vor allem den Geldbeutel. ;)
...dann wird es höchste Zeit dass ich mal meine sächsischen Münzen in Osnabrück oder Heidelberg einliefere ;-) Dann kannst du den Geldbeutel wieder öffnen Rico
 

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.421
Punkte Reaktionen
7.649
...dann wird es höchste Zeit dass ich mal meine sächsischen Münzen in Osnabrück oder Heidelberg einliefere ;-) Dann kannst du den Geldbeutel wieder öffnen Rico

Immer her mit den guten Stücken. :D Da finde ich mit Sicherheit etwas, wenn ich an so manches von dir vorgestellte Stück denke.
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
12.322
Punkte Reaktionen
4.943
Die Künker Sommer-Auktionen 368-371 sind online. Wirklich tolle Stücke dabei! Trotz umfangreichem Angebot an sächsischen Münzen ist (zum Glück) für mich dieses Mal nichts dabei. Das schont die Nerven und vor allem den Geldbeutel. ;)
Für die Sommerauktion ein echt starkes Angebot mit vielen Erhaltungsgranaten, die Zuschläge werden mal wieder durch die Decke gehen. :crying:
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.978
Punkte Reaktionen
11.753
In der Tat ein schönes Angebot, aber es stimmt einen doch irgendwie traurig, dass die Berliner Sparkasse ihre Haussammlung nicht mehr haben möchte.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet