• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Polierte Platte vs. Stempelglanz

Registriert
15.05.2003
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Hallo!

Wie bei allen neuen Themen, die ich eröffne entschuldige ich mich gleich mal vorab, wenn dieses Thema schon dutzendmal behandelt worden sein sollte (über die Suchfunktion hab ich es zumindest nicht gefunden);)

Ich muss mich outen: ich habe heute erstmals einen Satz Münzen in Spiegelglanz (=PP?) erhalten (btw: einen Satz deutsche Euros 2003 für 12,50€) und dachte bisher immer das mit den superaufgepeppelten Münzen sei doch etwas überzogen. Aber jetzt muss ich sagen: die sehen ja wirklich irre aus!!! In meiner Sammlung erhalten sie einen ganz besonderen Platz.

"Muss" ich jetzt nur noch PP sammeln (quasi zwangsweise) oder wie haltet ihr das, unterscheidet man generell PP-Sammler und Stgl.-Sammler oder gibt es da auch "Zwidder":confused:

Und - auch wenn das natürlich nicht ganz unerheblich ist - aber ich würde mich freuen, wenn bei den Beiträgen der finanzielle Aspekt etwas nachgeordnet betrachtet würde, mir geht es mehr um die Schönheit der Münzen.:)
 
Registriert
24.11.2001
Beiträge
1.151
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Hallo BayernFürther,

grundsätzlich sollte jeder das sammeln was gefällt. Mir persönlich gefallen die PP Sätze auch sehr gut, deshalb sammle ich zumindest die deutschen Sätze. Der Rest wäre finanziell nicht tragbar, da müssen dann die stgl. Sätze her, oder eben die Umlaufmünzen.

Da mein Sammelgebiet Deutschland komplett umfasst, sammle ich auch die stgl. Sätze von hier.

Aber ich muß Dir recht geben, die PP Sätze sehen um einiges schöner aus.

Unter finanziellen Gesichtspunkt kann man z.Zt. eh nichts sehen, da man nicht weiß, wohin der Weg gehen wird. Bei den DM Sätzen ist es zumindest so, dass die stgl. Sätze etwas teurer sind als die PP-Sätze
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.281
Punkte Reaktionen
8.769
Jau !!!!!!!!

Wolle's erster Satz isses. Wir sammeln doch alle, weil uns diese kleinen Metallscheiben so gut gefallen. Und deswegen kann sich jeder selbst aussuchen, was er sammeln möchte. Ist doch völlig wurscht, ob Du die stgl-Sätze sammelst und dann mal einen PP dazu nimmst, weil er so schön ist, oder PP komplett sammelst und irgendwo noch einen oder mehrere stgl hast, weil Du sie günstig erwerben konntest. Ich persönlich sammel eher stgl und Umlauf. Wenn ich jedoch ein PP-Schnäppchen sehe, greife ich zu.

Wir sammeln doch alle, weil wir Spaß dran haben. Da sollten uns keine Beschränkungen oder Sammelbefehle diesen Spaß mindern.


Thomas
 
Registriert
27.02.2002
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Jupps sehen einfach nur Hammer aus die PP Münzen.
Versuche von jedem EuroLand einen PP Satz zu ergattern.
Sollte es keinen geben dann wird ein normaler STGL Satz beschnitten , verkapselt und in ein Leder Etui gepackt :D
 
Registriert
21.03.2002
Beiträge
1.692
Punkte Reaktionen
165
Website
Website besuchen
Sammler, die Münzen einfach nur "schön" finden können, sind meiner Meinung nach potentielle Käufer von aufwendigen Gedenkmünzen und/oder PP's. Für mich gibt es zwar auch hübsche Münzen, dennoch würde ich mir nie eine Münze gönnen, nur weil ich sie schön finde. Da steht bei mir doch stets der Vollständigkeitsansatz im Vordergrund: wenn Münzen nicht in das Sammelgebiet passen, werden sie auch nicht gekauft!

Für mich kommen PP's niemals in Frage, da sie eben nur für "Schönheitssammler" angefertigt werden und nicht für den Umlauf gedacht sind.
 
Registriert
15.05.2003
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Na ja, vielleicht habe ich ja den wesentlichen Punkt nicht klar genug herausgestellt. Ich möchte keine Tipps (auch wenn ich immer für jegliche Anregungen dankbar bin @wolle und moppel65:)) was ich zukünftig sammeln werde, das ist nur ein Nebenschauplatz.

Ich wollte meiner "jungfräuliche" Begeisterung über meinen 1. PP-Satz Ausdruck verleihen und wissen ob es anderen auch schon mal so gegangen ist, dass ihnen fast Tränen in die Augen schossen, als sie ihren ersten PP-Satz sahen und daraufhin ihr Sammelverhalten grundlegend änderten:D (ich bitte die leichte Übertreibung zu entschuldigen, aber vielleicht kommt mein Punkt so besser rüber).
 
Registriert
27.01.2002
Beiträge
1.753
Punkte Reaktionen
1
Website
Website besuchen
Ich habe auch einige PP´s

Aber ich kann diesen Dingern nichts abgewinnen, dieser künstliche Glanz ist nicht mein Ding. Eine schön patinierte Münze
ziehe ich da allemal vor.

Gruß Olaf
 
Registriert
03.04.2002
Beiträge
517
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo fmcrv
als ich meinen ersten PP-Satz in Händen hielt, schossen mir auch fast die Tränen in die Augen.

Schließlich bekommt man nicht alle Tage einen Vatikan 2002 PP vom Postboten überreicht.

Inzwischen habe ich mich von allen PP-Sätzen getrennt und bliebe meiner Linie - nur noch stgl. KMS - treu.

Gruß aus München
Ralf
 
Registriert
08.07.2002
Beiträge
2.039
Punkte Reaktionen
2
Website
www.fisch-hitparade.de
Ebay Username
eBay-Logo Faire-Auktionen
Das interessante an PP-Ausgaben ist meist die geringere Auflage. Daher werden sie auch gerne zum Spekulationsobjekt. Das treibt oftmals die Preise unrealistisch in die Höhe. Je nach Sammelgebiet ist es schon sehr schwierig für Komplettsammler die Sammlung zu vervollständigen - auch aus dem finanziellen Aspekt.

Generell sammle ich nur Stempelglanzausgaben. Aber Ausnahmen gibt's bei mir auch, wie z.B. Münzen aus der BRD-Anfangszeit. Mit den Euro-KMS in PP fange ich erst gar nicht an. Sonst bringt mich meine Frau noch um und kassiert die Lebensversicherung... :D
<p>
 

Tom 064

Schwabe
Registriert
17.10.2001
Beiträge
1.559
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ich finde PP-Münzen sehr schön. Ich finde eine Sammlung sollte schon das beste enthalten was es gibt und im Allgmeinen keine Durchschnittsware.

Trotz alledem ist des Menschen Wille sein Himmelreich und deswegen stimme ich auch Wolles Ansicht zu: Macht doch was ihr wollt! ;)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet