• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Post aus San Marino

Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.649
Punkte Reaktionen
1.152
marc68 schrieb:
Aber im Gegensatz zu den 499 anderen hat cusco eine Aufforderung von der AASFN erhalten, was zumindest über die E-Mail-Adresse nachweisbar ist.
Achso, ich dachte schon, jedermann kann dort Bargeld oder Schecks hinschicken und erhält einen KMS bis ausverkauft ist. Dass die Mitarbeiter jeden Bestellbrief prüfen, ob schonmal eine Anfrage per Telefon, Fax oder email vorlag (und ob diese auch bestätigt wurde), habe ich natürlich nicht mit einkalkuliert. Na dann kann ich im Familien- und Bekanntenkreis gleich eine grosse Rückholaktion starten. Und ich hab mich schon auf 50 Sätze zum Ausgabepreis gefreut. Der Zoo- und Blumenladen von nebenan wollte auch mitmachen, denen kann ich jetzt wieder absagen. Die hätten mir ihre 138 Sätze für 60 Euro weiterverkauft. So ein Mist. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15.11.2002
Beiträge
921
Punkte Reaktionen
21
Karsten72 schrieb:
Wohl nicht, wenn Du solche hochbrisante Informationen hier ins Forum stellst und schon 2000 Interessenten mit je 4 Grosseltern, 2 Eltern, 10 Onkels und Tanten, 5 Katzen, 2 Hunden und 15 Zimmerpflanzen freudestrahlend Schecks von der Bank geholt haben, um diese umgehend nach San Marino zu schicken. Dann kannst Du Dir den Gang zur Bank am Monatsanfang sparen - weil dann bei Eintreffen Deines Einschreibens schon alles ausverkauft ist :D :D :D :D

oh.gif
Die Zimmerpflanzen habe ich vergessen.
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Cusco schrieb:
Ok, ich werde dann am Monatsanfang wenn ich wieder Geld habe denen einen Scheck schicken oder bares per einschreiben mit dem Ausdruck der Mail. Die müssen dann einfach liefern :) oder :confused:
Mensch Cusco, mach Dampf, bevor sie es sich anders überlegen ! Du wirst Dir das Geld doch wohl pumpen können.
Leg in den Brief das Schreiben hinein, damit er sich von den anderen 2000 unterscheidet, die jetzt schon vor Deinem angekommen sind. Es geht garnicht um den einen Satz, sondern um die begehrte Kundennummer.
 
Registriert
21.05.2002
Beiträge
1.980
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo Cusco_II
Dieter Taube schrieb:
Mensch Cusco, mach Dampf, bevor sie es sich anders überlegen ! Du wirst Dir das Geld doch wohl pumpen können.
Leg in den Brief das Schreiben hinein, damit er sich von den anderen 2000 unterscheidet, die jetzt schon vor Deinem angekommen sind. Es geht garnicht um den einen Satz, sondern um die begehrte Kundennummer.

Ich habe leider schon ca 200Euro Schulden bei meinen eltern, die ich mit 100Euro im Monat abtragen muss. Das versuche ich schon seit November so das ich mich von 300 (Vatikan 2003 danke olafhess) gerade mal auf 200 retten konnte. Fast Jeden monat kaufe ich immer irgendwas auf Schulden bei meinen Eltern. Geben jeden Monat ca 200-250Euro für meine Sammlung aus und das bei 350Euro Rente :rolleyes: Der rest geht für Zigaretten (ca. 50Euro im Monat) und für Essen drauf, wobei meine Eltern noch drauf packen. Das heißt ich habe mein Monats-Limit von ca 160Euro was ich mir vorgenommen hatte schon wieder um 100Euro überschritten :rolleyes: :D

Dabei nehme ich ca 80Euro von verkauf von GMuseum-Medallien in ein paar Tagen von ebay ein Was aber wieder zur Hälfte für eine Vorbestellung bei Charly drauf geht (Hatte schon gesagt das er das mir esrt am Monatsanfang schicken soll, dann kammen die 80Euro und ich sagte er soll es mir sobald wie möglich zusenden. (Vor dem Brief)) Naja und die ca 40-60Verbleibenen Euros möchte meine Mutter am Liebsten für die Abzahlung der Schulden nehmen. Ich werde aber versuchen Sie zu überreden. Glaub aber nicht das das Klappt. :( Zumal meine Mutter wieder die rennerei hat mit dem Brief, da ich mich kaum aus dem Haus traue (Deswegen bin ich ja Renter) Deshalb habe ich kaum eine Chance :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
04.01.2002
Beiträge
6.397
Punkte Reaktionen
12
Website
Website besuchen
Cusco schrieb:
Geben jeden Monat ca 200-250Euro für meine Sammlung aus und das bei 350Euro Rente :rolleyes:(
Cusco, da machst Du irgendetwas falsch. Wozu braucht man denn soviel Geld für eine Euro-Sammlung ? Wenn das Geld knapp ist, dann laß doch den ganzen Pappen- und Pseudo-Tinnef weg.
Sammeln heißt, sich selber mit etwas zu beschäftigen. Ich könnte 16 Stunden am Tag mit den Münzen verbringen und brauchte keine 30 Euro im Monat dazu. Was Du meinst, ist kaufen, nicht sammeln.

Wenn ich soviel Geld für meinen Münzfimmel verplempern würde, dann würde mir meine Frau eins mit der Nudelrolle überziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21.05.2002
Beiträge
1.980
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo Cusco_II
Naja ich habe mich halt auf Pappen ab 2003 und Gedenkmünzen in PP spezialiesiert. Einfach nur die Münzen selber also Einzelt das ist nix für mich, ich finde die in den Pappen besser, sehn dann nicht so leblos aus, bei den ganzen Pappen-Motiven. Ausserdem ist die Einzelmünzenverwahrung auch nicht viel Billiger. Ein Satzt 6.50-8Euro dann noch die Kapseln dazu ca. 1.50-3Euro und die Münzbox für 5Sätze 10Euro, das Macht dann 10-12EUro Pro Satz!! :eek: Die meisten Eurosätze-KMS kosten 15-25Euro also nicht sehr viel mehr. Die kann mann dann noch verkaufen. Die meisten Einzelmünzen kann mann nur noch in der Kaufhalle ausgeben und fürs Zubehör kriecht man nur noch ein paar Euro. :eek:

Da sammle ich doch lieber Pappe, 2003 Fehlen mir nur noch zwei (Italien und Portugal). Am Monatsanfang aber werde ich mir wohl 2 Vatikan 2002 Einzelmünzen zulegen die mir noch Fehlen bei einen Händler für 160Euro. Bei ebay sind die nur ca. 8Euro billiger wenn mann dann noch Porto dazu rehnet 4Euro, da gehe ich lieber nicht das Risiko von Ebay ein, von den Stress die zu suchen und zu ersteigern, dann die beiden Überweisungen und hoffen das der Verkäufer einen nichtt linkt, schlechte Ware zu bekommen usw., erspare ich mir. :)
 
Registriert
30.12.2001
Beiträge
1.531
Punkte Reaktionen
-2
Website
www.markus-coin.homepage24.de
Dieter Taube schrieb:
Cusco, da machst Du irgendetwas falsch. Wozu braucht man denn soviel Geld für eine Euro-Sammlung ? Wenn das Geld knapp ist, dann laß doch den ganzen Pappen- und Pseudo-Tinnef weg.
Sammeln heißt, sich selber mit etwas zu beschäftigen. Ich könnte 16 Stunden am Tag mit den Münzen verbringen und brauchte keine 30 Euro im Monat dazu. Was Du meinst, ist kaufen, nicht sammeln.

Wenn ich soviel Geld für meinen Münzfimmel verplempern würde, dann würde mir meine Frau eins mit der Nudelrolle überziehen.


@Dieter
Deshalb habe ich die Scheidung beantragt..... :D
 
Registriert
01.02.2002
Beiträge
1.174
Punkte Reaktionen
2
War lange nicht mehr im Forum!Gibts eigentlich mal wieder irgendeine Chance beim Vatikan oder Monaca was zu bekommen?
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet