Postlaufzeiten bei Auslandstausch

Registriert
10.11.2019
Beiträge
403
Punkte Reaktionen
174
Frage an die Runde.
Ich erwate in 5 Zustellstops ein paket aus Litauen.

Auf der DHL Seite , wenn ich meine Sendungsnummer + PLZ eingebe sehe ich nicht nur wie weit der Paketbote von mir entfernt ist sondern auf welchen Namen das Paket gehen soll.
Nun steht da "Sakal" Was auf türkisch Bart heißt. Nur steht weder Bart an meiner Türklingel, noch am Briefkasten noch sonstirgendwo auf meine Perso.

Wird der Bote bei mir klingeln obwohl hier niemand im Hause "Sakal" heißt oder geht das zurück an den Absender?
Liest er auf dem Paket den Namen oder doch das was irgendein Scherzbold bei der DHL das in deren System eingetippt hat?

Anhang anzeigen 235829
stell dich einfach vor die Tür, wenn noch 1-2 Zustellstopps angezeigt werden und nimm dein Paket persönlich entgegen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.394
Punkte Reaktionen
1.936
Das werde ich machen. Aber um die Frage zu beantworten werde ich mich etwas weg stellen um das zu Beobachten ob der doch bei mir klingelt wie es auf dem Paket steht oder er doch seine DHL App benutzt.

Das letztere wäre natürlich ärgerlich falls das in Zukunft wieder passieren sollte.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.394
Punkte Reaktionen
1.936
Der Bote kam ins Haus, weil er noch Pakete für 2 weitere Nachbarinnen von mir hatte. Die eine Fragte ihn ob alle Pakete für sie seinen. Seine Antwort nein, eine ist für Herrn XYZ. Cool, dann liest er auf dem Paketen die Namen ab und nicht das auf der DHL APP.

Zurück zum Thema.
Laufzeit Litauen - Deutschland: 30.11.2021 - 03.12.2021

Mein Paket nach Litauen : 28.11.2021 - (seit 30.11.2021 immer noch in Radefeld)
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.222
Punkte Reaktionen
2.888
Wenn du den Tauschpartner meinst? Nee, der hat meinen Namen richtig draufgeschrieben. Zudem auch gut leserlich.
Wenn das Handschriftlich war, hat vermutlich der Computer der das digitalisiert hat für die Sendungsverfolgung irgendwas nach gut Glück daraus gemacht. Ich denke nicht, dass dort ein Mensch noch eingreift (außer bei so unleserlicher Schrift dass der Computer aussortiert). Schon vor 20 Jahren oder noch länger hat man automatische Zahlenerkennung im Briefzentrum gehabt um die Briefe anhand der Postleitzahl zu sortieren. Was der Computer mit Kamera nicht klar erkannt hat oder Fehlerhaft war ist dann für einige Sekunden auf einem Bildschirm zu sehen gewesen und fleißige Mädels mussten die Zahlen schnellstmöglich abtippen. Seither dürfte man das weiter verbessert haben.
Ein ähnliches System gibt es auch bei Überweisungen, die von manchen noch per schriftlichem Träger eingereicht werden. Bei den Verwendungszwecken im Tauschring sieht man da zuweilen klare "Einlesefehler", wenn z.B. aus einem "d" ein "c I" gemacht wird. Die Telefonbankingüberweisungen erkennt man an phonetischen Umwandlungen des Verwendungszwecks, was auch manchmal nicht so ganz klappt.
 

kaamos

Foren - Sponsor
Registriert
04.04.2011
Beiträge
1.859
Punkte Reaktionen
10.000
Ebay Username
eBay-Logo hs.kaamos
Ich bin gerade ziemlich beeindruckt.

Am Mittwoch aus Kolumbien versendet, ist eine Bestellung schon heute Nacht in Schkeuditz angekommen... damit hätte ich nicht gerechnet.

Ich bin gespannt, ob die letzten 150km genauso schnell absolviert werden.
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.326
Punkte Reaktionen
917
Auch ich war diese Woche ziemlich beeindruckt.
Ein Brief (Gewicht 400g) von Australien nach Deutschland (bei mir) in nur 11 Tagen.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.222
Punkte Reaktionen
2.888
Ich bin gerade ziemlich beeindruckt.

Am Mittwoch aus Kolumbien versendet, ist eine Bestellung schon heute Nacht in Schkeuditz angekommen... damit hätte ich nicht gerechnet.

Ich bin gespannt, ob die letzten 150km genauso schnell absolviert werden.
Da wird sich in der Vergangenheit mal jemand von einem Kartell beschwert haben wegen langer Laufzeiten, deswegen wird alles aus Kolumbien jetzt schnellstens befördert...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet