• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Prägejahr von Blindrollen gesucht

Registriert
23.01.2003
Beiträge
399
Punkte Reaktionen
466
Ja das stimmt durchaus auch, also könnte von den Münzen her gesehen auch ein anderer Jahrgang als 2002 in den Rollen stecken?
Ich weiß ja nicht ob IMMER ein Datumsstempel auf die Rollen kam, sofern die Münzen nicht 2002 geprägt wurden.
 
Registriert
02.05.2012
Beiträge
2.370
Punkte Reaktionen
1.021
Hier muss ich entschieden widersprechen.

Der Aufdruck "01.99" hat relativ wenig mit dem Prägejahr zu tun. Ich hatte Rollen, die laut Aufdruck 2008 geprägt wurden, in einem Papier, das vermutlich 1999 gedruckt wurde.
Ein fehlender Datumsaufdruck ist auch kein Erkennungsmerkmal für das Jahr 2002, da mir hierzu auch Rollen z.B. aus dem Jahr 2010 ohne selbigen vorlagen.

Insofern lässt sich leider relativ wenig über deine Blindrollen aussagen - eventuell ließe sich über das Prägebild eine Abschätzung des Jahres vornehmen.
 
Registriert
23.01.2003
Beiträge
399
Punkte Reaktionen
466
Leider etwas verspätet, aber hier mal ein Bild beider Rollen.

20180420_213512.jpg
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.913
Punkte Reaktionen
3.605
Ich .... würde sie öffnen nachsehen und wieder verschließen.
 
Registriert
23.01.2003
Beiträge
399
Punkte Reaktionen
466
Die Idee hatte ich auch schon und man könnte zudem Sichtrollen draus machen. ;-) Doch leider bekommt man das Papier leider nicht so toll wieder eingerollt.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet