Prägezahlen 5 Heller Deutsch Ost-Afrika (DOA) 1916 T (Tabora)

Registriert
10.07.2011
Beiträge
1.583
Punkte Reaktionen
750
Ebay Username
eBay-Logo real_navada
wenn die Kapok schreiben, meinen die auch Kapok. Den Tropenpflanzer kannst Du auch online oder als PDF finden.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.065
Punkte Reaktionen
590
Moin
Habe gerade nachgeschaut.
Die Pflanzung Longuza ist in den Usambarabergen.
Dort ist ein ganz anderes Klima als in Tabora.
Viel feuchter und gleichmäßiger.
Liegt in der nähe von Tanga und nicht soweit von Meer weg.
 
Registriert
10.07.2011
Beiträge
1.583
Punkte Reaktionen
750
Ebay Username
eBay-Logo real_navada
Was denkst Du, welches Öl man in der Ölfabrik in Lulanguru hergestellt hatte?
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.065
Punkte Reaktionen
590
Ich muß mir die Klimadiagramme nochmal genau anschauen, was da landwirtschaftlich möglich ist.
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.065
Punkte Reaktionen
590
Von November bis Mai ist dort in der Region Regenzeit mit etwa 1000 Niederschlag.
Erdnuss und Ricinus wäre möglich, Ölpalme wird kaum wirtschaftliche Erträge bringen.
Ich weiß, das in Deutsch Ostafrika Agaven kultiviert wurden, aber dafür braucht man andere Maschinen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet