Preisgestaltung für J. 191 - 10 Mark Baden

Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
781
Punkte für Reaktionen
409
Hallo, und sorry, ich haben den Thread von Früher nicht gefunden.
Danke fürs Verschieben.:rolleyes:

Wie ist das eigentlich mit den Top-Erhaltungen, gibt es die dann trotz hohem (gemachten)Preisen häufiger, egal von welchem Jahrgang, da ja die Münzen recht spät (eben 1909 bis 1913) geprägt wurden und somit einen relativ kurzen Umlauf nur gehabt haben konnten?
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet