Preußen 20er aus Hamburg

Registriert
25.09.2002
Beiträge
3.253
Punkte Reaktionen
290
Ich brauche mal eben ein paar Informationen zu den Zwanzigern aus Hamburg. Ich weiß wir haben das hier schon hundertmal besprochen aber ich finde es gerade nicht. Warum wurden die Preußen zwanziger in Hamburg geprägt? Und warum sind die Auflage Zahlen relativ niedrig?
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
12.531
Punkte Reaktionen
5.204
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
1.557
Wenn man sich anschaut, was die aktuellen Münzen gerade an Umlaufgeld prägen, muss man sich auch um die ein oder andere Münze Sorgen machen.
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
12.531
Punkte Reaktionen
5.204
Ehrlich gesagt, diesen Luxus mit 5 Prägestätten habe ich noch nie verstanden.

Staaten mit weitaus höherem Bedarf kommen mit 1 oder 2 Münzen aus.
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
12.130
Punkte Reaktionen
12.121
Ehrlich gesagt, diesen Luxus mit 5 Prägestätten habe ich noch nie verstanden.

Staaten mit weitaus höherem Bedarf kommen mit 1 oder 2 Münzen aus.
Traditionspflege. Rationalisierungsüberlegungen gab es schon seit dem Kaiserreich und Preußen hat nach dem Ende der ersten Ausmunzung nach 1871 gegen Ende der 1870er Jahre auch dementsprechend gehandelt.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
8.472
Punkte Reaktionen
8.915
Traditionspflege. Rationalisierungsüberlegungen gab es schon seit dem Kaiserreich und Preußen hat nach dem Ende der ersten Ausmunzung nach 1871 gegen Ende der 1870er Jahre auch dementsprechend gehandelt.
Was das aus für Frankfurt und Hannover bedeutete.
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
1.557
Ehrlich gesagt, diesen Luxus mit 5 Prägestätten habe ich noch nie verstanden.

Staaten mit weitaus höherem Bedarf kommen mit 1 oder 2 Münzen aus.
Baden-Württemberg sogar mit zweien. Hat sicher was mit Image- und Traditionspflege zu tun.
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
7.134
Punkte Reaktionen
6.393
Baden-Württemberg sogar mit zweien. Hat sicher was mit Image- und Traditionspflege zu tun.
Baden-Württemberg besteht aus den beiden ehemals selbständigen Ländern Baden und Württemberg.

Nachdem man bei der Gründung des Südweststaates Baden-Württemberg den Badenern den Haupstadtstatus von Karlsruhe "weggenommen" hatte, wollte man vermutlich nicht auch noch weitere Institutionen auflösen.

Zu den "Ungereimtheiten" in Zusammenhang mit der Volksabstimmung damals empfehle ich Google. Aber das ist alles Schnee von gestern. Die Bewohner beider Landesteile lieben sich heiß und innig... :cool: ;)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet