www.honscha.de

Privatverkäufe - oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von starfox, 20. April 2006.

  1. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    804


    Dann schickst du ihm am besten eine Nachricht. Vielleicht ist noch was zu retten. Mit Naivität kann man sich da nicht rausreden.
     
  2. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.699
    Zustimmungen:
    2.966
    Das ist Geschichte.
     
  3. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.415
    Zustimmungen:
    1.167

    da hat er aber ganz schnell schiss bekommen .... :D
    aber, wenn es jemand böse meint, nützt das nichts
    unter beendete angebote findet man die vvk noch

    einige seriöse händler haben ja bereits zur feststellung der identität testeinkäufe getätigt, das lässt hoffen .........
     
  4. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.368
    Zustimmungen:
    902
    1. Das Angebot ist um die Zeit sowieso ausgelaufen, also nichts mit Angst.

    2. Die Bewertungen von Händlern betreffen Einkäufe bei diesen.

    Toll recherchiert... :cool:
     
  5. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.415
    Zustimmungen:
    1.167
    das sehe ich anders ...
    ... gestern abend noch schnell den artikelstandort nach madrid verlegt :D

    offensichtlich kenne ich mehr händler-einkaufsnicks als du

    danke, es ist immer wieder schön von dir ein lob zu bekommen
     
  6. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.368
    Zustimmungen:
    902
  7. neolot

    neolot

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    93
  8. FooFighter

    FooFighter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.598
    Zustimmungen:
    4.790
    Ebay Username:
    eBay-Logo pedri1610
    Am besten finde ich eigentlich folgendes:

    § 1.) Jeder der ein Gebot abgibt, ist „verpflichtet“, den genannten Betrag innerhalb von 7 Werktagen nach Aktionsende zu bezahlen.

    Also wenn man einmal ein Gebot abgegeben hat, dann aber überboten wird, ist man trotzdem verpflichtet, den Betrag zu zahlen. :D
     
  9. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.368
    Zustimmungen:
    902
    Ja sicher, die Euro-Händler verwenden diese Ebay-Einkaufsnicks, um in Deinem Weltmünzen-Onlineshop einzukaufen...;)
     
  10. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    819
    den folgenden satz lese ich auch immer sehr gern:

    im folgenden werden dann die unmöglichsten sachen aufgezält (z.b. fahrt zur post etc.)! ich persönlich könnte mich über so eine frechheit (dummheit) jedesmal ärgern. denen gehört mal der kopf gewaschen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden