Problem mit SD-Karte, kann zufällig jemand helfen

Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
459
Moin,
mal wieder was aus der Abteilung "bin nur wieder zu doof...":
Ich habe eine neue, größere SD-Karte im Smartphone. Die alte 2GB habe ich mit Win32Diskmanager gelesen, gespeichert und dann die Daten mit diesem Programm auch auf die neue 16GB übertragen. Ins Smartphone gesteckt, alles funktioniert. Wenn nicht das Handy "zu wenig Speicherplatz" und die Speicherkarte mit 1,98GB anzeigen würde. Also dem Rat von Herrn Google gefolgt, SD-Card-Formatter geladen und formatiert. Anzeige dann 14,62GB Speicherplatz, alles gut. Nach dem neuerlichen Übertragen der Daten wird dann aber wieder nur der Speicherplatz mit 1,98GB angezeigt, der angeblich auch voll belegt ist. Wie bekomme ich die Karte dazu, dass sie vom Smartphone mit der kompletten Kapazität erkannt und angezeigt wird ? Danke für euren Rat !
 
Registriert
28.06.2011
Beiträge
1.006
Punkte Reaktionen
789
Website
www.worldcoin.de
Vorab. Ich weiß es nicht.
Aber vermutlich liegt das Problem an irgendeiner Funktionalität des Diskmanagers.
Einfach mit dem Windows Dateimanager die Daten von der alten Karte auf die Festplatte des PC und von dieser auf die neue Karte schieben und dann sollte es eigentlich funktionieren.
 
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
459
Vorab. Ich weiß es nicht.
Aber vermutlich liegt das Problem an irgendeiner Funktionalität des Diskmanagers.
Einfach mit dem Windows Dateimanager die Daten von der alten Karte auf die Festplatte des PC und von dieser auf die neue Karte schieben und dann sollte es eigentlich funktionieren.
Leider auch ohne Erfolg. Solange nichts auf der Karte ist, wird 14,62GB angezeigt. Ziehe ich die Daten rüber, wird wieder nur 1,98GB angezeigt. So langsam nervt es.
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.401
Dann hast du wohl eine 2GB Partition auf der SD.
Mal die SD neu formatieren.
 
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
459
Dann hast du wohl eine 2GB Partition auf der SD.
Mal die SD neu formatieren.
habe ich jetzt schon 4x gemacht. Jedes Mal wird danach 14,62GB angezeigt. Sobald ich wieder die Daten rübergezogen habe, ist es wieder 1,98GB. Da muss irgend eine Datei die Partition ändern, geht sowas ?
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.654
Punkte Reaktionen
2.204
Handelt es sich um eine Qualitätskarte aus sicherer Quelle oder ein besonders günstiges Produkt? Gerne werden solche hergestellt indem einfach auf eine billigere Karte mit kleinerem Speicher ein neuer Aufkleber kommt, eine integrierte Software gauckelt dann den freien Speicher vor.
16 GB müssten eigentlich 15,62 GB sein, oder?
 
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.442
Punkte Reaktionen
459
Handelt es sich um eine Qualitätskarte aus sicherer Quelle oder ein besonders günstiges Produkt? Gerne werden solche hergestellt indem einfach auf eine billigere Karte mit kleinerem Speicher ein neuer Aufkleber kommt, eine integrierte Software gauckelt dann den freien Speicher vor.
16 GB müssten eigentlich 15,62 GB sein, oder?
Sandisk Ultra 16GB, gekauft im Supermarkt mit Elektroartikelabteilung, also nix billig bei Wish oder Ebay.
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.401
habe ich jetzt schon 4x gemacht. Jedes Mal wird danach 14,62GB angezeigt. Sobald ich wieder die Daten rübergezogen habe, ist es wieder 1,98GB. Da muss irgend eine Datei die Partition ändern, geht sowas ?
Wenn du mit dem Win32Diskmanager „rüberziehst“ bekommst du natürlich wieder eine 2GB Partition.
 
Oben