Probleme und Freuden der Beschaffer

Mitglied seit
27.10.2018
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
280
Ebay Username
eBay-Logo ahnderl
An alle User hier im Forum

Werde in Zukunft keine aktuellen Informationen zu Beschaffungen mehr vorher posten, bevor
nicht alles unter Dach und Fach ist. Aufgrund des heutigen Anrufs eines Herausgebers !
Der Grund hierfür sind 2 User im Forum, wo einem Herausgeber 2 bitter böse Nachrichten per E-Mail
gesendet haben. Wodurch die Abmachungen jetzt ins stocken gekommen sind.
Bitte habt hierfür Verständnis.
Unglaublich wie grenzenlos dämlich der Mensch doch sein kann, vollstes Verständnis für dich Thomas, und danke für deine Arbeit hier im Forum...
 
Mitglied seit
08.01.2019
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
204
Sowas geht gar nicht. :(

Sollte ich herausfinden, wer es war, wird dies Konsequenzen desjenigen für meine Beschaffungen haben.
... das hätte der oder hätten die Hirnis dann mit solchen sinnlosen Aktionen dann auch mindestens verdient! Frag ich mich echt, was sich manche Leute beim Schreiben denken (oder auch nicht denken), wenn sie hier die Mühe von Beschaffern mit talentfreien Posts an Beschaffer gefährden oder im schlimmsten Fall ganz zunichte machen!
 
Mitglied seit
06.10.2017
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
1.073
Möchte mich bei allen User, die mir hier mit Ihrer Anteilnahme zustimmen recht herzlich bedanken.
Diese 2 User haben nicht nur mir, sondern den ganzen Sammlern hier im Forum geschadet.
Der Herausgeber hat die Verhandlungen zu mir, vorerst gestern auf Eis gelegt.
An dieser Beschaffung kann ich gerade nicht weitermachen.
Stehe aber noch in Verhandlung hierüber, das ich die Namen der 2 User erhalten werde.
Sollte dieses sein, werden Sie hier wahrscheinlich mit Konsequenzen rechnen müssen.
Sie meinten es wahrscheinlich nicht böse, aber dadurch wurde mir nicht geholfen, sondern geschadet !!!
Sowie allen Sammlern hier im Forum.
Ich mache diese Vorbereitungen gern mit allen Beschaffer, die anschließend den Schein
als Beschaffung einstellen. Aber bitte nicht alle, mit eventuellen Absprachen ! denn viele Köche verderben den Brei !
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22.11.2017
Beiträge
363
Punkte für Reaktionen
316
Es besteht aber noch die Möglichkeit dass sich die betroffenen Personen
selbst melden und sich für ihre sinnlosen Aktionen bei dir entschuldigen.
Sie sollten ein Versprechen abgeben dass dies in Zukunft nicht mehr passiert.
Wenn sie auch dazu nicht bereit sind wäre ein Ausschluss aus der Sammelgemeinschaft
eine durchaus mögliche Option. Meine Meinung.;)
 
Mitglied seit
06.10.2017
Beiträge
977
Punkte für Reaktionen
1.073
Es besteht aber noch die Möglichkeit dass sich die betroffenen Personen
selbst melden und sich für ihre sinnlosen Aktionen bei dir entschuldigen.
Sie sollten ein Versprechen abgeben dass dies in Zukunft nicht mehr passiert.
Wenn sie auch dazu nicht bereit sind wäre ein Ausschluss aus der Sammelgemeinschaft
eine durchaus mögliche Option. Meine Meinung.;)
Ich bin für alles offen !
 
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
453
Punkte für Reaktionen
168
Thomas @Tnobody3030 ... Du kennst ja meine derzeit stressige Situation ... aber ich schau ja trotzdem noch immer mal gern hier rein.
Wer solchen Mist verzappt und Euch, die Ihr Euch für uns ins Zeug legen günstig an unsere Scheine zu kommen noch behindert ... oder Verhandlungen dadurch stört ... dann sollten diejenigen auch selbst außerhalb dieses Forum ihren eigenen Verhandlungen nachgehen, aber diese Runde verlassen.
Wieder mal ein Grund Euch Beschaffern, Organisatoren und Mitarbeitern ein herzliches Dankeschön zu sagen ... mir ist sehr bewusst ... Ihr macht das freiwillig und ehrenamtlich für das Forum ... also uns.
 
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
1.002
Punkte für Reaktionen
827
Find ich super. Weil auch jede/jeder - wie man so schön sagt - eine zweite Chance verdient. Das macht doch auch eine Gemeinschaft aus.
Ich habe allerdings in anderen Sammelgemeinschaften die Erfahrung gemacht, das "Sammler" die so vorgehen, mit Gemeinschaft nicht viel am Hut haben. Sie haben nur ihren eigenen Vorteil im Sinn. Und genau dafür nutzen sie auch die Gemeinschaft. My Sammlung FIRST.
 
Mitglied seit
10.09.2018
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
87
Es besteht aber noch die Möglichkeit dass sich die betroffenen Personen
selbst melden und sich für ihre sinnlosen Aktionen bei dir entschuldigen.
Sie sollten ein Versprechen abgeben dass dies in Zukunft nicht mehr passiert.
Wenn sie auch dazu nicht bereit sind wäre ein Ausschluss aus der Sammelgemeinschaft
eine durchaus mögliche Option. Meine Meinung.;)
Da stimme ich dir zu.
 
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
13
An alle User hier im Forum

Werde in Zukunft keine aktuellen Informationen zu Beschaffungen mehr vorher posten, bevor
nicht alles unter Dach und Fach ist. Aufgrund des heutigen Anrufs eines Herausgebers !
Der Grund hierfür sind 2 User im Forum, wo einem Herausgeber 2 bitter böse Nachrichten per E-Mail
gesendet haben. Wodurch die Abmachungen jetzt ins stocken gekommen sind.
Bitte habt hierfür Verständnis.
Ich frag mich was das soll wieso macht man dir das Leben so schwer? Ich glaube manche haben langweile und schaden andere direkt mal mit. Hobbys wäre da ein Lösung.
 
Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
2.311
Punkte für Reaktionen
899
Ich habe es mit dieser Bitte schon mehrfach und auch in verschiedenen Threads versucht, aber es klappt einfach nicht bei allen Beschaffern, vielleicht ist meine Bitte einfach zu kompliziert.

Wenn die Scheine für eine Beschaffung angekommen und in die Depots verteilt wurden, dann gibt es doch bitte im entsprechenden Beschaffungsthread bekannt, oder schreibt es einfach in den Thread "Infos zu Beschaffungen" ein, dieser eine Satz tut doch wirklich nicht weh, andere Beschaffer packen es doch auch. Es bringt auch nix, zum Zeitpunkt des Reservierungsvorgangs groß "Beendet" zu schreiben, damit ist auch nicht zu sehen, daß die Scheine letzten Endes in die Depots gelegt wurden und die gesamte Beschaffung beendet ist. Außerdem verstehen einige Mitglieder diese Ansage sowieso nicht und geben ihre Bestellung ab :rolleyes:.

Es kann doch nicht sein, daß ich so oft von 3ten darauf aufmerksam gemacht werde, daß der und der Schein doch schon längst in den Depots liegt und aus der Spalte mit den "Reservierungen nicht mehr möglich" gelöscht werden kann, inzwischen dürfte die Liste auch jeder Beschaffer kennen (Insider ;)). Gerade gestern bekam ich die Mitteilung, daß wieder 2 Scheine, die schon längere Zeit im Depot liegen.

Es gab diese Liste schon einmal über einen langen Zeitraum (die Neueren werden sie nicht mehr kennen), aber da @€uroMünzi und @bofried nicht immer Zeit dafür hatten und jeder Beschaffer (bis auf Andi) machte wie er gerade lustig war, sah die Aufstellung aus wie Kraut und Rüben und wurde letzten Endes aufgelöst, woraufhin einige Mitglieder wieder jammerten.

Die Aufstellung kann nur jederzeit aktuell sein, wenn Ihr mitspielt.

Bitte bitte gehe doch jetzt jeder Beschaffer mal in die Liste und wenn er irgendeinen Schein sieht, dessen Beschaffung schon in die Depots verteilt ist, schreibe das doch bitte mal in den Thread rein, damit ich ihn aus der Liste löschen kann.

Infos zu aktuellen / beendeten Beschaffungen

Wenn im Forum kein Interesse mehr an dieser Liste besteht, dann kann ich es auch gerne sein lassen, ich möchte nicht weiterhin die ganze Zeit Beschaffern hinterherrennen und fragen, ob ein entsprechender Schein schon eingetroffen ist.

Vielen Dank für Eure Mithilfe.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet