www.honscha.de

Prognose & Kursentwicklung

Dieses Thema im Forum "Kryptowährungen" wurde erstellt von Mahoni, 23. Juni 2018.

  1. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    771


    Eventuell, bald, in Kürze wird sich der Goldpreis verzehnfachen.... so hieß es vor nicht allzulanger Zeit von „Finanzprofis“ - ALLES Kaffeesatzleserei von Profiteuren für Träumer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
    Alu-Chip gefällt das.
  2. stunti

    stunti

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Man sollte schon schauen wer solche Aussagen vor welchem Hintergrund trifft, um diese einordnen zu können.

    Jeder sollte dann seine eigenen Schlüsse ziehen. Ich persönlich halte aufgrund technischer und psychologischer Gründe die Aussage von Mahoni für durchaus wahrscheinlich.
     
  3. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    771
    Ich persönlich halte es auch aufgrund psychologischer Gründe für wahrscheinlich, dass Esel hinter einer Möhre hinterherlaufen und gar nicht merken, dass sie einen Karren ziehen :hahaha:.
    Es gab bis vor zehn Jahren mal 1.000 Gründe, warum Vatikan Euro KMS die wichtige psychologische Marke von 100 Euro NIEMALS unterschreiten werden.... aber könnte schlimmer sein ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
    Alu-Chip und numisfreund gefällt das.
  4. stunti

    stunti

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    ...wir werden sehen, wer am Ende eher richtig liegen wird ;)
     
  5. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    771
    Nicht nur in Las Vegas gilt: Die Bank gewinnt immer. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  6. Mahoni

    Mahoni

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    582
    @DDresdner: Hinterher "klugscheißen" ist immer leicht! Natürlich wissen "Wir" heute vieles besser und es kam so vieles anders als gedacht! Fakt ist dennoch, das ein vor einigen Jahren getätigter 200 € Invest in Bitcoins denjenigen heute zum Multimillionär gemacht hat!

    Die Bank gewinnt immer? Darf sie wenn ich auch ein Krümmel vom Kuchen abbekomme - für die Bank Peanuts, für den kleinen Mann ein mögliches Vermögen :)

    Und zuletzt noch etwas zum eigentlichen Thema. Ich bin gespannt wie sich der Kurs von Ethererum in den nächsten Wochen und Monaten entwickelt. Ich sehe hier sehr viel Potenzial.

    Ethereum: Hunderttausende Transaktionen pro Sekunde noch in diesem Jahr
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  7. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    771
    Man sollte als kleiner Anleger bei einem Krypto-Investment immer das Risiko des Totalverlustes mit einkalkulieren, da bleiben nicht mal mehr Krümel übrig. Bei Münzen hat man trotz nachlassendem Sammlerinteresse immer noch den Nominal- und evtl. Edelmetallwert als Absicherung nach unten. Münzen werden übrigens seit Jahrhunderten gesammelt, die kann man anfassen, mit und ohne Lupe betrachten, Klangprobe machen, nach Kriterien sortieren, zeigen, verpacken, verschenken, vererben, etc. pp.
    Dagegen ist in meinen Augen eine Kryptowährung, egal welchen diskussionswürdigen Marktwert ein Block aus Nullen und Einsen zum jetzigen Zeitpunkt (noch) hat, digitales Spielgeld, das auf Kosten der Umwelt erzeugt wird und nur durch einen gesteuerten, medialen Hype in den Fokus von unbedarften Geldanlegern gerückt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2018
  8. Mahoni

    Mahoni

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    582
    Wie kann man numismatische Münzen mit Kryptowährung vergleichen? :wut: Der Kryptohandel mit den unterschiedlichen Coins hat doch einen ganz anderen Sinn & Zweck! Münzensammler sammeln Münzen der Liebe zur Numismatik und Geschichte wegen. Manch einer sicherlich auch mit monetärem Hintergrund um sein Vermögen zu vermehren. Dabei muss der Sammler aber zumeist einen langen Atem (viele Jahre ziehen ins Land bei der Wertentwicklung einer Münze) haben. Viele Sammler sehen sich ihre wertvollen Münzen aus Angst vor Diebstahl/Verlust im stillen Kämmerlein an. Manche lagern sie in einem Bankschließfach wo sie die meiste Zeit verweilen.

    Krypto-Investment zielt auf etwas anderes ab. Wo aktuell das Wort Investment sicherlich Fehl am Platz ist.Es ist in der Tat eine Art Glücksspiel, weil es keine Regulierung des Marktes gibt. Aber genau das war die Intension von Bitcoin und Co. Eine dezentralisierte digitale Zahlungs-Währung die nicht von Banken gesteuert wird. Und ob man es nun wahrhaben möchte oder nicht - die Welt hat sich weiter gedreht und entwickelt sich ebenso weiter!

    WorldTimes-Online - Schweden wird das erste bargeldlose Land der Welt

    Es wird noch eine Weile dauern, aber schon bald (nicht heute und nicht morgen...) wird es kein Papier-Hartgeld mehr geben. Auch wenn wir Deutschen wehemend daran festhalten.

    Lies dir folgenden Artikel durch (man beachte das er aus dem Jahre 2014 stammt): Virtuelle Währung: Wo man überall mit Bitcoins zahlen kann - WELT

    Meine optimistische Prognose lautet, das schon in den nächsten Jahren jeder mit seinem Smartphone in Starbucks um die Ecke seinen Coffee mit virtuellen Coins bezahlt. Der Bitcoin und seine Technik wird ständig weiterentwickelt.

    Lightning Network wird es möglich machen den Bitcoin in den Alltag zu integrieren: So funktioniert das Lightning Network von Bitcoin

    Wird der Bitcoin gar das Gold der Kryptowährungen? Kontrovers diskutiert: Bitcoin wird Gold der Kryptowährungen sein
     
  9. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    771
    Das wird ja eine schöne neue Welt, vielleicht nicht ganz so schön wie das Paradies von den Zeugen Jehovas, aber :respekt: :D. Bis es soweit ist, gebe ich mein Geld Bar, mit Kreditkarte, Netto-App, Payback-Pay und demnächst vielleicht mit Apple-Pay aus. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2018
  10. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    6.510
    Ich hoffe, daß ich das nicht mehr erleben muß.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden