www.honscha.de

Prognose & Kursentwicklung

Dieses Thema im Forum "Kryptowährungen" wurde erstellt von Mahoni, 23. Juni 2018.

  1. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    346


    Hättest Du einen Tag länger gewartet, hättest du dir knapp 100% sichern können.
    Wobei man ja zum niedrigsten Preis einsteigen muss um sich irgendwas sichern zu können. Alles andere ist lediglich Verlustminimierung.

    Vorübergehend hatte ich auch mal geglaubt das Kryptowährungen eine Zukunft haben. Momentan erinnert mich das ganze aber eher an den früheren "neuen Markt". Erst Verluste von 90% und jetzt Votalität von 100% innerhalb weniger Tage .
    Das ist jetzt was für Zocker und Trader.
     
  2. Mahoni

    Mahoni

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    617
    Aktuell ist es wieder richtig turbulent bei ETH. Die Ankündigung der Umsetzung des Constantinople Hard Fork hatte den Kurs die letzten 1-2 Wochen nochmal überproportional im Vergleich zu anderen Coins gepusht. Seit gestern der Rückfall um fast 20 % - Der Hard Fork geschieht übrigens nicht zu einer bestimmten Uhrzeit sondern bei Block 7.080.000. Dieser Block wird am 16.01.2019 erzeugt werden. Da ich davon ausgehe das ETH weiter fallen wird (eventuell sogar richtig abschmiert) sollte man schon vor wenigen Tagen raus gegangen sein. Im Anhang siehst du schön im 4h Chart die roten langen Kerzen von heute. Beobachte doch einfach mal für Dich den Kursverlauf von ETH in den kommenden Tagen ;)

    Cryptocurrency Market Capitalizations | CoinMarketCap

    Du hast natürlich Recht wenn du sagst das es was für Zocker und Trader ist. Kein Vergleich zum stabilen Goldpreisniveau.
     

    Anhänge:

    • ETH.PNG
      ETH.PNG
      Dateigröße:
      69,8 KB
      Aufrufe:
      60
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2019
  3. Marius Maklat

    Marius Maklat

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich ist wieder Bewegung in der Sache. Wer die Gerüchte um Russlands Investment in Bitcoin verfolgt hat, ist ja bekanntermaßen eines besseren belehrt worden.

    Hinsichtlich der Banken als Steigbügel gab es aber Bewegung. In Zürich hat jetzt die Falcon Private Bank ihre erste aktive Teilnahme am Zahlungsverkehr Bitcoin zugesagt. Problem war ja zurvor die feststellung der Identität des Überweisenden.. Online Banking mit Bitcoins ? Also können wir vielleicht doch bald im Onlineshop der Wahl indirekt über digitale Währung zahlen:
    News dazu: Zürich machts vor: Kryptowährungen im bekannten Bankensystem

    Womöglich werden wir wieder mehr im laufenden Jahr über Bitcoins hören, als manch einem Aussteiger lieb ist :D
     
  4. Mahoni

    Mahoni

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    617
    Krypto und speziell Bitcoin wurde ja schon so oft für tot erklärt und beeerdigt ;)

    Hier gehts zum Friedhof des Bitcoin: Bitcoin Graveyard or Bitcoin Obituaries 2.0 - Buy flowers via Lightning network

    Am 05.02. ist Chinese New Year und der verschobene ETH-Fork Constantinople steht auch noch im Februar an. Mal sehen ob es weiter gen Süden zieht oder ob BTC sich von den Bären lössen kann. Im Moment sieht es eher nach weiterhin fallenden Preisen aus.
     
  5. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
  6. Willing82

    Willing82

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auch nach heutigem Stand war dein Riecher gut :) Hast du eine prognose zu IOTA ?
     
  7. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
    Ehe hier wieder Lobeshymnen von Investierten und Bitcoin-Fanboys kommen wie "Bei TITAN ist im Dorfkrug wieder einer durchgekommen und mit 10.000 Mark nach Hause gegangen" und ja sogar Facebook demnächst "in Kryptowährung" macht:
    Kein neuer Bitcoin: Finger weg von Facebooks Libra!
    Aber vielleicht sammeln demnächst die von dMark, Ostmark, Briefmarken, Telefonkarten, Biertrucks, Ü-Ei-Figuren, motivgleichen Euro-Kursmünzensätzen, Null-Euro-Schein - Rendite-Enttäuschten demnächst Kryptowährungen, da gehört ein Facebook-Libra selbstverständlich mit auf den USB-Stick. :hahaha:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  8. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.103
    Zustimmungen:
    4.649
    Kryptowährungen nur als PP. Sonst kommt mir sowas nicht ins Haus. :rolleyes:
     
    Handzumgrus, Kempelen, Alu-Chip und 4 anderen gefällt das.
  9. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
  10. jjjaaade

    jjjaaade

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    543
    Ebay Username:
    eBay-Logo familie_big
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden