Putz- und Reinigungsspuren und ihre Auswirkungen

Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.067
Punkte Reaktionen
6.181
Wenn Fussel dabei ist Sachen aus der Aservatenkammer zu holen möchte ich das auch tun. ;)
Als ich noch nicht so gute Fotos machen konnte habe ich dieses Stück hier mal zusammen mit den vermutlich geschönten Händlerbildern und meinen ersten Gehversuchen an der Kamera vorgestellt. Damals lag der Konsens hier glaube ich bei einem guten vz bzw vz+. Ich habe es auch einem Münzhändler gezeigt der es auch so eingestuft hat. Auf die Nachfrage ob es nicht berieben sei entgegnete er dass sei nicht erwähnenswert wenig. Wie würdet ihr es mit den besseren Bildern sehen?
Nicht erwähnenswert? Sicherlich nicht unbedint tragisch, aber ein guter Händler würde schreiben: minimal Berieben.
Das wäre ehrlicher.
 
Registriert
31.03.2005
Beiträge
4.331
Punkte Reaktionen
5.972
Ebay Username
eBay-Logo coin-watch
verzeiht mir liebe Münzenfreunde,
da scheint es doch den einen oder anderen zu geben, der mich noch nicht kennt.
Da waren mir leider die Schmeilies abhanden gekommen -> :wut: :D :p :confused: :( und noch viele mehr :rolleyes:

Selbstverständlich werden meine Münzen gereinigt, bevor sie in die Sammlung kommen, aber so, dass sie hinterher BESSER aussehen als vorher.
Erschreckend ist für mich immer wieder welche verdreckten Münzen hier manchmal gezeigt werden, besonders in diesen "wohin kommen wir - etc." Fäden.
Handschweiß mit Taschenkrümel oder alter Hundefallout gehören auf keine Münze, das hat mit Patina nichts zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.266
Punkte Reaktionen
278
Nun das war wohl für mich, da habe ich wohl die Ironie überlese. Nun dennoch kann ja jeder seine Münzen so behandeln wie er am meisten Freude daran hat. ;)

Reinigen, ja. Aber tauchen, bereiben, polieren, flexen und schleifen eher weniger. Kommt aber auf die Münze an.
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.092
Punkte Reaktionen
1.137
PP's sind extrem empfindlich. Auch mit Handschuhen sollte man die nur am Rand anfassen.
 
Oben