www.honscha.de

QUADRUM Intercept

Dieses Thema im Forum "Leuchtturm" wurde erstellt von Münzadler, 2. September 2013.

  1. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    830


    OK, sooo wichtig ist es mir (deshalb auch der Smilie) dann doch nicht. Ich hatte gehofft, dass jemand die Werbung kennt. Auf der World Money Fair zum Beispiel hat Leuchtturm ja kräftig für die Quadrum-Intercept-Kapseln geworben, aber dort habe ich den Spot nicht gesehen ...

    Tschüs,
    Christian
     
  2. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    5.353
    Ich habe gelesen, dass sich die Einlagen der Intercept Kapseln nach einer gewissen Zeit verfärben und man sie dann auswechseln muss. :eek:
     
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.690
    Zustimmungen:
    3.659
    Wie meinst Du das?

    Ein bewusstes verfärben als Hinweis die Einlage ist "gesättigt" bitte wechseln
    oder Pfusch in der Herstellung welcher jetzt auftaucht?
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.891
    Zustimmungen:
    8.149
    Aus einer Händlerseite:

     
  5. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.690
    Zustimmungen:
    3.659
    So kurz nach Erscheinen? Dachte die halten 15 Jahre, wartungsfrei! :D
     
  6. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.891
    Zustimmungen:
    8.149
    Das hat doch keiner behauptet dass das jetzt schon so ist.

    Noch ein Zitat:

     
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.891
    Zustimmungen:
    8.149
  8. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    5.353
    Ich glaube auch nicht, dass sich die Einlagen auf einen Schlag verfärben. Das wird ein schleichender Prozess sein. Die Einlage bekommt mit der Zeit eine graue/grünliche Farbe. Sozusagen eine Patina - die Münze patiniert nicht, dafür die Einlage.

    Die von Leuchtturm in dem link gezeigte "Originalmünze" und das abschreckende Beispiel daneben - göttlich! :hahaha:
     
  9. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.690
    Zustimmungen:
    3.659
    Das war ja von Anfang an bekannt.

    Ich dachte, nach deinem Post vorhin, es geht jetzt schon los!
     
  10. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.650
    Zustimmungen:
    5.353
    Ich habe diese Info irgendwie übersehen. Ich hatte gedacht, die "wirken" irgendwann nicht mehr und gut ist...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden