www.honscha.de

Rat für seriöse Münzauktionen

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von michkeft, 27. August 2016.

  1. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    171


    Wer kann mir den mitteilen, welche Onlineauktionen seriös und welche eher nicht koscher sind?
    Suche eher solche, die auch DM-Kursmünzen ab 1948 anbieten.
    Über ein paar Tips würde ich mich freuen...
     
  2. diwidat

    diwidat

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    5.969
    Ebay Username:
    eBay-Logo coin-watch
    lieber Michi, oder wie Du heißt,
    Du wirst doch wohl nicht ernsthaft erwarten, dass hier im Forum eines Münzenhändlers jemand ernsthaft allgemein über den
    Münzenhandel herzieht. Hat sich jemand selber außerhalb der allgemeinen Regeln des menschlichen Zusammenlebens gestellt,
    wird das hier schon mal diskutiert. Daraus aber allgemeine Verhaltensregeln abzuleiten ist jedem selbst überlassen.

    Gruß diwidat
     
  3. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    171
    lieber Dieter, oder so,
    mir war es nicht im Bewusstsein, das Herr Honscha auch Münzauktionen macht.
    Es war nicht mein Ansinnen über den Münzhandel herzuziehen und wollte auch niemand dazu ermutigen.
    Aber es gibt in dieser Sparte, wie auch im Allgemeinen, die Guten und auch Andere. Das man das Kind beim Namen nennt, halte ich nicht für verwerflich.
     
  4. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.685
    Zustimmungen:
    3.063
    Ich finde an der Frage generell nichts verwerfliches.

    Leider kann ich bei "ab 1948" nicht weiterhelfen. In meinem Sammelgebiet, wo es auch eine Diskussion zu Onlineauktionen gibt, hätte ich gerne meine Erfahrungen weitergegeben, zumindest weitergeholfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2016
  5. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    1.289
    Die DM Kursmünzen ab 1948 können eigentlich fast überall bedenkenlos erworben werden, wenn man von den Fälschungsgefährdeten und Hochpreisigen Stücken mal absieht.


    Herr Honscha hat z.B. welche im Angebot
    Deutschland Kursmuenzensaetze - Muenzenhandlung Tobias Honscha Isernhagen bei Hannover
    (und ich bin sicher dass er auch andere Jahrgänge zuverlässig besorgen kann).
    Fälschungen wird er dir sicher keine unterjubeln und liefern wird er sicherlich auch zuverlässig.
     
  6. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    171
    war jetzt mehr so auf der Suche nach Auktionen, das man bei Herrn Honscha direkt Münzen erwerben kann hatte ich schon bemerkt. Um aber eine aktuelle Übersicht der Marktpreise zu erhalten, sind vielleicht online- oder auch andere Auktionen dienlicher. Unter Umständen irre ich mich auch, ist schon vorgekommen...:)
     
  7. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.783
    Zustimmungen:
    7.958
    Auf Saalauktionen und den Onlineablegern dieser Häuser werden i.d.R. " die ersten Vier " ,( den fünften bekommt man ja mittlerweile manchmal sogar als Zugabe hinterhergeschmissen ), 5 DM 1958 J, 50 PfBdL 1950, frühe PPs und dieses magnetische Zweipfennigstück angeboten. das übrige Bund- Sammelgebiet ist vermutlich über Ebay einfach zu bekommen.
     
  8. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.282
    Zustimmungen:
    871
    Wir würden Dir ja gerne helfen, laut Forenregeln ist das Posten von anderen Anbietern aber hier nicht erlaubt. Also noch viel Spaß beim Suchen im Internet: Google
    Hoffentlich lohnt sich die Investition Deiner wertvollen Zeit, um eine aktuelle Übersicht der "Marktpreise" zu erhalten. Manche vergessen über das ganze Recherchieren des günstigsten Preises nämlich, dass ihre LEBENSZEIT darüber weiter abläuft...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2016
    diwidat gefällt das.
  9. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.685
    Zustimmungen:
    3.063
    Recherchieren und Informieren ist nichts negatives.

    Ich habe schon Stunden auf McSuch verbracht um mich auf Auktionen vorzubereiten oder Festpreise von stationären Händlern, gerade auch in Bezug auf Erhaltung, abzuwägen etc.
     
  10. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    171
    Es dient mir nur einer groben Orientierung, die ich in den letzten Stunden erhalten habe.
    Nun weiß ich sicher, was ich vorher schon geahnt habe:
    Ich habe die DM-Münzen überteuert gekauft, getauscht oder ersteigert.
    Wollte sie aber unbedingt haben, daher waren sie es mir Wert, sonst wohl keinem.
    Und obwohl es nur Materie ist, kann ich doch so einen kleinen Hauch Beziehung zu meinen Münzen spüren.
    Sorry, aber dieses outing kann ich nur hier bei euch machen. Werde aber nächste Woche es bei meinem Psychologen besprechen...
    ...oder kennt ihr `ne gute Selbsthilfegruppe in der Nähe???
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden