www.honscha.de

Rat für seriöse Münzauktionen

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von michkeft, 27. August 2016.

  1. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    3.989


    Kauf dir einfach ein neues Exemplar des Katalogs. Die zu investierenden 24,90 € dürften allenfalls einen kleinen Bruchteil dessen ausmachen, was du bislang in deine Münzen investiert hast. Und nebenbei bekommst du auch noch Infos zu allen anderen deutschen Münzen ab 1871.
     
  2. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    220
    Den werde ich mir zulegen, damit ich etwas besser " Bescheid " weiß, hätte ich ja auch irgendwie selber darauf kommen können. Macht nix, danke für das Verständniss und die Geduld mit mir...
     
    schurl gefällt das.
  3. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    220
    So, habe jetzt mal den: kleinen deutschen Münzkatalog 2016 bestellt. Bin gespannt welche neuen Erkenntnisse ich daraus erlange...vermutlich ernüchternd
     
  4. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    347
    Wieso ?
    In welcher Hinsicht ?
     
  5. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    220
    Naja, die gute alte D-Mark scheint ja nicht so beliebt zu sein. Kleiner Kreis von Sammlern, keine Aussicht auf Wertsteigerung und Tonnen von Münzen im Umlauf. Ich aber, ich aber finde sie toll...
     
  6. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    347
    Na dann sei doch glücklich.
    So bekommst du die für wenig Geld und musst keine Unsummen ausgeben. Man kann das auch positiv sehen.

    Es muß doch bei einer Sammlung nicht unbedingt die vermeintliche Wertsteigerung im Vordergrund stehen.
     
    B555andi, Seltengast und schurl gefällt das.
  7. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    347
    Apropos Wertsteigerung.
    Wenn bekannt werden würde, welche Münzen zukünftig im Wert steigen, würden sich alle darauf stürzen und tatsächlch, die entsprechenden Münzen steigen im Wert :cool:
    Zumindest für den Anfang, dann platzt die Blase.

    Münzen sammeln zur reinen Wertsteigerung, sehe ich persönlich auch nicht als wahres Sammeln an. Siehe Briefmarken, kann das auch gehörig in die Hose gehen.

    Aber auch unerwartete Richtungen können sich plötzlich auftun. Wenn ich mir überlege das noch vor einem halben Jahr laut darüber nachgedacht wurde, z.B. Fahrkartenautomaten auf 5 Euro Stücke umzurüsten da ja in Zukunft so viele davon in Umlauf sein werden, muß ich heute noch schmunzeln...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2016
  8. michkeft

    michkeft

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    220
    wie schon erwähnt stehe ich ja in inniger Beziehung zu meinen DM-Münzen. Sammle ja erst seit etwa 3 Monaten, kann aber bei meiner Frau schon eine Eifersucht spüren.
    Wenn was im Wert steigt ist es schön, habe ich auch nix dagegen aber ist nicht meine primäre Motivation. So gesehen hatte ich bisher eher Verlustgeschäfte....
     
    schurl gefällt das.
  9. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.858
    Zustimmungen:
    3.151
    Das kenne ich :D
     
  10. schurl

    schurl

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    832
    eifersucht wegen vernachlässigung oder wegen der münzen? ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden