www.honscha.de

Reichsmark (1924-1948) zu Anlagezwecken

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von battlecore, 8. April 2017.

  1. battlecore

    battlecore

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5



    Ja da haste schon Recht.

    Aber zum einen geb ich derzeit auf den Euro als Nominalwert nicht soo viel. Da kann uns noch einiges bevorstehen. Aber das weiß man noch nicht.

    Der andere Punkt ist das es bei den ganz alten Reichs-Münzen, grad bei welchen in Sammelunwürdigem Zustand auch das ein oder andere Schnäppchen gibt.

    Edit
    Mir gefallen die Euromünzen auch überwiegend kein Stück. Einzig die Vogelmünzen wie Nachtigall usw. find ich ganz hübsch.

    Aber ich hab ja auf allen Münzen auch Nominalwerte. Da ich China USA Australien und Kanada habe, werd ich irgendwo auf der Welt wohl was dafür bekommen.

    Doch man sollte ja positiv denken. Ich sammel nicht krampfhaft. Ich machs so das ich z.b. vorm tanken oder einkaufen ins Portemonnaie schaue und wenn nur noch ein Zehner oder Zwanziger drin ist, naja dann muss ich sowieso noch zum Automaten. Also nehm ich den Schein raus und leg ihn weg.

    Davon kauf ich dann mal Autoteile die es nur noch gebraucht privat gibt, oder auch ein ganzes Auto zum schlachten oder etwas anderes was ich vielleicht grad brauch. Nun will ich das mehr mit Münzen machen, ich verzichte also nicht wirklich auf etwas.
     
  2. stroop

    stroop

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    149
    Das Problem an den 10€ Silbermünzen sehe ich darin, dass die leider erst ab ca. 14-15 Eur zu haben sind, es sei denn man schiesst sich mal günstig ein paar. Somit ist man zwar auf der sicheren Seite weil es sowohl momentan 9€ Silber, als auch 10€ sind, jedoch ist meiner Meinung nach die Anschaffung zu teuer.
     
  3. battlecore

    battlecore

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Ja genau. Weil die begehrt sind werden die auch eher teurer gehandelt. Einmal irgendwo Shopping-TV oder irgendeinen Werbebrief inhaliert und schon wähnt man sich auf den Spuren der ultimativen Wertanlage. Ob vergoldete 1euro, Phantasiemünzen oder echte Silberlinge.

    Schon nach dem Kauf will die kein anderer mehr haben. Also sind sie quasi Wertlos bis auf den Materialwert oder Nominalwert falls ein gültiger drauf ist der nicht aus dem Staat Wolkenschlosshausen kommt.

    Nönöö, lieber was das jeder kennt. Das wird man immer mal los.

    Was ich vorhin noch vergessen hab, H4. Hat man das Pech längerfristig in H4 festzusitzen ist irgendwann das Konto leer, die letzte Lebensversicherung weg, irgendwann auch die eigene Wohnung oder Haus. Wenns richtig mies läuft dann vielleicht noch kurz vor der Rente. Pflegefall in der Familie, endet eigentlich genauso wenns dicke kommt.

    Muss ich nicht weiter ausmalen.
     
    Münzadler gefällt das.
  4. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.235
    Zustimmungen:
    4.841
    Ja Leute, macht es nicht so kompliziert. Klappert Sparkassen und Volksbanken ab. Manchmal bekommt man sie noch zum Nominal.
    Bewegen muss man sich schon. Geschenkt wird einem nix.
     
    Mahoni und Seltengast gefällt das.
  5. stroop

    stroop

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    149
    Glaub mir, das mache ich. Habe mal insg. 4 davon wirklich noch zum nominal gefunden. War aber eher weniger der Rede wert, weil die Silberlinge in wirklich schlechtem Zustand waren, und ansonsten gabs CuNi-Gedöns. Hier im Umkreis scheint das nicht so ergiebig zu sein. Aber ich beschwer mich ja nicht, hab mich dann anstattdessen auf die DM konzentriert.
     
  6. GHS24

    GHS24

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    1.296
    Nun geb ich auch mal mein Senf dazu.
    Keiner weiß was in 5,10, 20 Jahren der Fall ist.
    Wo Gold steht oder ob es verboten ist.
    Ab Silber abgelößt wird als Industriemetall und dadurch ebenfalls die Kaufkraft sinkt.
    Auch Immobilien sind nicht das Ultimo. Ich möchte auf den §14 GG aufmerksam machen.
    Eigentum verplichtet und kann ganz schnell mal per Zwangshypothek belastet bzw. enteignet werden.
    Es spielt keine Rolle was auf der Münze, Medaillle oder dem alten Kerzenleuchter bzw. Besteck/Schmuck draufsteht.
    Entscheidend ist stets das Silber und das wird in Gramm gehandelt.
    Dem Bäcker ist es egal ob ein oder welches Nominal draufsteht.
    Das Brot kostet dann eben auf dem Schwarzmarkt ne 10tel Unze.
    Ein Gramm bleibt ein Gramm und sollte wirklich der E-Fall eintreten dann bezahlt oder tauscht man in Gewichten
    und nicht in Nominale.
    Ergo, sammle Silber egal in welcher Form und versuche das eben "billig" zu bekommen.
    Sicher sagt der Eine nun, ich habe keinen Platz mir 10 Kilo 800er Geschir und Besteck zu lagern.
    Aber ihr wißt wie ich das meine.
    Silber ist und bleibt Silber egal in welcher Form, das sollte nur als Gedankenpunkt zählen.
     
  7. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    8.256
    Sehe ich diese Ziffern, hellt sich meine Miene auf.
     
  8. battlecore

    battlecore

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Wenn ich diese Ziffern sehe hellt sich meine Miene auch auf. Dann ist nämlich fast Rente.
     
  9. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.068
    Zustimmungen:
    8.256
    Wieso Rente ? Gibt es im Deutschen keine Entsprechung zum Wort " arbeidslyst " ?
    Ich dachte an die Ziffern in diesem Zusammenhang:
     

    Anhänge:

    GHS24 gefällt das.
  10. battlecore

    battlecore

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Ja ich dachte auch an 5, 10 und 20 Mark. Aber auch an Rente. Arbeitslust?
    Wenn ich in Rente bin hab ich nur noch Lust an meinen Hobbys zu arbeiten. Dann kann ich mir wenigstens aussuchen WANN ich an meinen Hobbys arbeite.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden