RM-Lot ist er das Wert ?

Registriert
17.01.2009
Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
78
Website
anubix2.bplaced.net
Hallo,

ich fange gerade erst mit dem Sammeln von Münzen aus dieser Zeit an,
habe daher auch (noch) keinen Katalog um selbst nachzuschauen ...
Ich habe heute folgendes Lot ersteigert und würde gerne wissen,
ob der Preis dafür OK ist !
(Ich brauche keine einzelnen Wertangaben oder so und zur Erhaltung kann ich leider auch nichts sagen (sind ja noch nicht da!) ... ein Schnäppchen muss ich auch nicht unbedingt machen,weil ich durch den Lot kauf (im gegensatz zum Einzelkauf) ja schon einiges an Porto spare ...

Ich will also nur wissen ob der Preis OK ist oder Nicht ... einfach eine Gefühlseinschätzung von euch erfahrenen Sammlern ....

Vielen Dank so hier die Liste:

5 Reichsmark Garnisonkirche:
(7 Stück 1934-A,A,D,E,E,F,F, 4 Stück 1935-A,E,F,J)

5 Reichsmark Hindenburg ohne HK
(4 Stück 1935, 6 Stück 1936)

5 Reichsmark Hindenburg mit HK
(3 Stück 1938, 2 Stück 1939)

2 Reichsmark Garnisonkirche 1934 mit Datum 21. März 1933 - E

2 Reichsmark Hindenburg mit HK
(4 Stück 1937, 5 Stück 1938, 9 Stück 1939)

1 Reichsmark
(1934, 1935, 1936, 1937)

50 Reichspfennig mit HK
(3 Stück 1935 - A, 2v Stück 1939, - B, E, 1 Stück 1940-B)

50 Reichspfennig ohne HK
(2 Stück 1927, 1 Stück 1928, 2 Stück 1937)

gezahlt habe ich 200 € inkl. Porto !

Was meint Ihr ?

Grüße
Marcus
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Wenn du dich für Deutsche Münzen ab 1981 interessierst, empfehle ich dir einen jaeger oder zumindest etwas gleichwertiges anzuschaffen. Sollte ich die Zeit finden, werde ich mal nachschauen, aber ohne wissen um die Erhaltung ist das ganze recht sinnlos. Eine St Münze ist viel mehr wert als eine ss Münze. Leider ist die Qualität bei Lots oft um ss anzusiedeln.
 
Registriert
17.01.2009
Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
78
Website
anubix2.bplaced.net
Danke ... aber Du brauchst deswegen nicht im Katalog nachschauen ...
... das mache ich dann später selber ...
... solange ich die Münzen nicht daliegen habe gehe ich auch mal von SS aus ..

Habe mal überschlagen ... die 5er mit 5 € gerechnet die 2 mit mit 3,50 € und komme auf 166,50 € ... dazu noch das Kleingeld ... Pauschal mal mit 4,50 € ... und ich bin bei 170 € ... also so ganz grob zumindest die Größenordnung ... (mit etwas Glück sind ja auch bessere dabei ...)

Aber wie gesagt gehts mir ja nicht um eine Wertschätzung sondern eher ob mein amateurhafter Spontaneinkauf eine Niete ... oder OK war ?!

Danke
marcus
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Könntest du dir bitte das mit dem ... abgewöhnen und versuchen richtige Sätze mit richtigen Satzzeichen zu schreiben.

Danke im Namen der Lesbarkeit und meiner Augen.
 
Registriert
09.02.2009
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Also ich denke auch, die 5er kannst du mit ca. 5-6 Euro das Stück rechnen und die 2er mit 3-4 Euro, je nach Erhaltung. Den Rest bekommst du schon relativ billig. Also ca. 180 Euro wären o.k. gewesen 200 ist ein bishen viel.

Zur Erhaltung, die Silbermünzen kann man relativ gut reinigen, die Platina kommt mit der Zeit wieder, wichtig ist, dass die Stücke keine Randschäden haben.
 
Registriert
17.01.2009
Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
78
Website
anubix2.bplaced.net
Also ich denke auch, die 5er kannst du mit ca. 5-6 Euro das Stück rechnen und die 2er mit 3-4 Euro, je nach Erhaltung. Den Rest bekommst du schon relativ billig. Also ca. 180 Euro wären o.k. gewesen 200 ist ein bishen viel.

Zur Erhaltung, die Silbermünzen kann man relativ gut reinigen, die Platina kommt mit der Zeit wieder, wichtig ist, dass die Stücke keine Randschäden haben.

@DieHard: Vielen Dank ! Wenn sie 180 € "wert" ist, bin ich voll zufrieden ...
dann spar ich mir zumindest viel Porto und Zeit beim Zusammensuchen !
Und der "Wert" interessiert mich wie gesagt nur sekundär ! Geärgert hätte es mich natürlich wenn jemand gesagt hatte: "Hey ich hätte dir die Münzen für 50 € überlassen ..." Aber so ist es schon in Ordnung !
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
09.02.2009
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Ja, ich denk auch, wenn man ganze Sammlungen erstehen kann dann ist das ein guter Preis, wenn man den Versand und den Aufwand rechnet jede Münze einzeln zu kaufen ist das ein guter Preis.
Ich hab vor kurzen den ganzen Satz 5 RM Hindenburg mit HK für 160 Euro bekommen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet