www.honscha.de

Ro. 170a- Unterdruckbuchstabe

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von sammler_01, 24. Januar 2019.

  1. sammler_01

    sammler_01

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0


    Hallo,

    ich habe eine Frage.

    welche Bedeutung die Unterdruckbuchstaben auf einer Banknote.
    ich habe ein Banknote mit dem Unterdruckbuchstabe M.
    Rosenberg 170a.

    kann jmd. helfen?

    grus
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden