• In den nächsten Tagen findet eine technische Änderung statt. Aus diesem Grunde müssen sich alle Forumsmitglieder neu einloggen - bitte schon einmal sicherstellen, dass das Passwort bekannt und die Email-Adresse aktuell ist. Beitrag dazu im Forum

Ruhe in Frieden, lieber Bofried

Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.382
Punkte Reaktionen
8.382
Liebe Münzgemeinde,

ein sehr trauriger Anlass lässt mich diese Zeilen schreiben. Wie ich vor einer knappen Stunde erfahren habe, ist Bofried (Christoph) im Alter von 61 Jahren plötzlich verstorben. Letzten Samstag haben wir Sammler aus dem Norden noch bei einem schönen Abend im Alten Fritz in Rostock zusammen gesessen. Es deutete nichts darauf hin, dass dies unser letztes Treffen mit Christoph war. Um so schockierter sind wir jetzt.

Lieber Christoph, ruhe in Frieden. Wir werden dich nie vergessen.
 
waaas?? :oops:
habe immer seine WhatsApp-Status bewundert und letztens noch mit ihm geschrieben.
Er wirkte eigentlich fit, fröhlich und war immer gut gelaunt. Weiß man denn, ob es ein Unfall oder eine Krankheit war?

:confused: :confused:
 
Oh man, wann hören die schlechtn Nachrichten hier endlich auf.
Ich bin geschockt.

Ruhe in Frieden lieber Christoph
 
Ich bin unfassbar traurig. Ruhe in Frieden. Du warst mir ein wertvoller Ratgeber. Danke für alles.
 
Eine schockierende Nachricht. Das Forum hat ihm so viel zu verdanken.
Den Angehörigen gilt mein Mitgefühl.
Ruhe in Frieden Bofried
 
Ich bin geschockt... Das ist eine traurige Nachricht.
Lieber Christoph danke für alles, ruhe in Frieden.
 
Ach ooo jeeee .... - Ich habe es jetzt auch gerade gelesen und möchte es nicht glauben. Schon wieder nach so kurzer Zeit hier so eine traurige Nachricht! Ich wünsche seinen Angehörigen alle Kraft dieser Welt in dieser für sie schweren Zeit....
 
Auch ich bin geschockt. In kürzester Zeit drei Urgesteine des Forums eigentlich sogar das Forum selbst verloren. Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab. Ich wünsche den Hinterbliebene viel Kraft in dieser schweren Zeit. Und du lieber bofried Ruhe in Frieden
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet