Saftladen DHL

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.299
Punkte Reaktionen
2.985
Naja, du warst ja auch in einem ''Börger King'' und nicht in einem ''Bürger King.'' Also, da sollte man dann schon damit rechnen in Englisch angesprochen zu werden. ;)
Die korrekte deutsche Übersetzung lautet "Frikadellenbrötchen König"
 
Registriert
21.09.2020
Beiträge
258
Punkte Reaktionen
354
Herrlich, abgesehen von einigen italienischen Kaffeeprodukten und der Apfelsaftschorle findet sich auf der Speise-/Angebotskarte vom Burger King eigentlich gerade mal so gut wie gar kein Produkt, dass nicht englischsprachig bezeichnet wäre und mit einem rudimentären 'Fast Food Bestellungs-Wortschatz' in Deutsch von 'Bitte', 'Danke' und 'Zum Mitnehmen' wird man da als Kunde doch stets adäquat bedient...? :D
 

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
767
Punkte Reaktionen
1.727
Sei gegrüßt @Baron Münzhaufen,
ich denke das @pingu ein gutes Englisch beherrscht, es wird ihm wohl um das korrekte
"bedient werden" gehen.
Mich nervt, dass immer mehr die Gebrauchsanweisung auf Deutsch fehlt, und man auf das Internet verwiesen wird. Und wer unbedarft die Druckfunktion.........., da rattert es zu 90% Müll.
Schöne sommerliche Grüße
Heinz-Rudolf
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
353
Punkte Reaktionen
332
also - wenn ich in Österreich zB in Linz ein Paket in den SB Paketautomaten einlege Richtung DE nachdem ich dort eine Versandmarke gekauft und aufgeklebt habe wird das Paket mal nach Wien transportiert - die nächste Station bei der Sendungsverfolgung lautet: MANUELLE ADRESSERFASSUNG oder so ähnlich - und wenn die dann die Adresse falsch erfassen kommt das Paket nicht an...
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.465
Punkte Reaktionen
2.015
Leute was ist DHL für ein Saftladen.

Mein Tauschpartner aus Estland meldet mir das das Paket an ihn heute zurückgekommen ist.

Auf dem Foto kann man sehr gut erkennen das Hausnummer und PLZ richtig sind. Was hat die DHL mir am Telefon für ein sch... erzählt? Sehe das die DHL auf meine Adresse, noch erkennbar, ein Label drauf geklebt haben mit:
1659640162030.png


Waaaaaas? Das Paket war zwar in Baden-Württemberg (also nahe Freiburg) näher an der Grenze zu Frankreich als an der Grenze zu Bayern - wo es hin sollte. Das Paket hat Ulm nicht annähernd erreicht, also wie will der Hampelmann bei der DHL wissen das der Name nicht an der Klingel gestanden hat.
Das ich unter der Adresse bereits Päckchen aus Spanien, Österreich und Portugal vorher und nacher erhalten habe zeigt doch einmal mehr das die Hunde lügen. Auf meine Beschwerde haben die auch noch nicht reagiert.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
4.299
Punkte Reaktionen
2.985
Leute was ist DHL für ein Saftladen.

Mein Tauschpartner aus Estland meldet mir das das Paket an ihn heute zurückgekommen ist.

Auf dem Foto kann man sehr gut erkennen das Hausnummer und PLZ richtig sind. Was hat die DHL mir am Telefon für ein sch... erzählt? Sehe das die DHL auf meine Adresse, noch erkennbar, ein Label drauf geklebt haben mit:
Anhang anzeigen 251554

Waaaaaas? Das Paket war zwar in Baden-Württemberg (also nahe Freiburg) näher an der Grenze zu Frankreich als an der Grenze zu Bayern - wo es hin sollte. Das Paket hat Ulm nicht annähernd erreicht, also wie will der Hampelmann bei der DHL wissen das der Name nicht an der Klingel gestanden hat.
Das ich unter der Adresse bereits Päckchen aus Spanien, Österreich und Portugal vorher und nacher erhalten habe zeigt doch einmal mehr das die Hunde lügen. Auf meine Beschwerde haben die auch noch nicht reagiert.
Da das Paket aus Estland ja nachweislich von DHL in Deutschland befördert wurde,
melde dich bei der Packstation an und lass es dorthin liefern (oder an eine Filiale) . Dann fällt die Ausrede mit der Klingel weg...
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.465
Punkte Reaktionen
2.015
Da das Paket aus Estland ja nachweislich von DHL in Deutschland befördert wurde,
melde dich bei der Packstation an und lass es dorthin liefern (oder an eine Filiale) . Dann fällt die Ausrede mit der Klingel weg...
Diese Option hatte ich schon im Hinterkopf. Hätte laut meinem Tauschpartner aber ein weit höheres Porto gekostet.

Beim Datenabgleich am Telefon bekam ich zu hören, ähm ne die Adresse ist falsch. Hausnummer und PLZ stimmen mit dem was ich gesagt habe nicht überein. Denke das hätte bei einer Packstation auch passieren können. Ich vermute das Paket wurde in IPZ Frankfurt fehlgeleitet und niemand hat sich bei der DHL in Lahr gefragt - hey momentmal das kann ja nicht zugestellt werden weil unsere PLZ mit 79 anfängt und das Paket aber nach 89 gehen sollte.

Auf dem Paket steht die richtige Adresse drauf wie mir mein Tauschpartner Bildlich nachgewiesen hat. Nur die DHL klebt einen Vermerk drauf, das der Name nicht an der Klingel stand? Wie will der Paketbote mein Namensschild an der Türe gesehen haben aus über 200 Kilometer Entfernung? Diese Distanz hatte das Paket zu meiner Haustüre, näher kam das Ding nicht.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet