Saharastaub in München

Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.427
Punkte Reaktionen
1.986
Schaue ich heute aus dem Fenster sieht alles so gelblich aus. Habe gerade recherchiert, ob es das ist was ich vermute - richtig es ist Saharastaub. Gärtner und auch die Flora dürften sich hier in München freuen da der Staub Mineralien enthält die für den Wachstum der Pflanzen wichtig ist. Wenn auch die Menge nicht gerade zum Superwachstum reichen wird. Autofahrer die keine Tiefgarage haben dürften sich freuen (Achtung das war Ironie), weil die Fahrzeuge ausschauen werden als hätten sie neben einen Steinabbruch oder Kieswerk geparkt.

Ich hoffe man kann das Spektakel erahnen da die Kamera es nicht so gut darstellt. In Natura sieht es gelblicher aus.
1647352804981.png


Welche Region ist heute noch vom Saharastaub betroffen?
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.427
Punkte Reaktionen
1.986
Meine Schwester sagte mir vor etwa einer Stunde das der Himmel über Ulm rötlich ausschaue. Ob da in der Region der sogenannte Blutregen kommt?
 
Registriert
29.03.2012
Beiträge
685
Punkte Reaktionen
264
War bei uns im Landkreis Landsberg am Lech noch heftiger gelb. Jetzt hat es geregnet und mein Auto schaut aus wie Sau.
 
Registriert
21.02.2012
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
191
Morgen soll´s laut Wetterbericht in Bayern1 noch stärker werden. Bin mal gespannt, das sah heute schon sehr beeindruckend aus. Aber leider kam nicht viel Regen ´runter.
 
Registriert
09.07.2008
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
150
Altdorf b. Nürnberg, ging so am späten Nachmittag los und so ab 16:00 der
Himmel total gelb. Ab 17:00 Uhr Regen eingesetzt....bis jetzt. Zwar kein Wolkenbruch
auber zum Durchnässen auf dem Fahrrad hat es gereicht....Brrrrr. Mußte mich zu Hause
erst mal trockenlegen :(
 
Registriert
07.11.2001
Beiträge
423
Punkte Reaktionen
233
Auch in Karlsruhe das gleiche Spiel.
Alles gelblich
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.427
Punkte Reaktionen
1.986
Vor vielen Jahren hatte ich mal mein Auto in der nähe der S-Bahnstation geparkt gehabt um dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt rein zu fahren. Als ich nach Stunden wieder kam sah mein Auto aus als wären Kipplaster von der Baustelle an meinem Fahrzeug vorbeigefahren und der fahrwind hätte den Bauschuttstaub vom Ladekipper auf die am Straßenrand parkenden Autos hingeweht. Über die Baustelle hatte ich geflucht gehabt. 5 Kilometer später Daheim sahen alle Fahrzeuge vor der Haustüre auch so aus. Also nix Baustelle. :schaem:
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.950
Punkte Reaktionen
1.759
Ich hoffe man kann das Spektakel erahnen da die Kamera es nicht so gut darstellt. In Natura sieht es gelblicher aus.
Da hilft normalerweise ein manuellen Weißabgleich mit Hilfe einer Graukarte. Der kleine Japaner in der Kamera interpretiert das Gelb sonst als Weiß.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet