San Marino steigt unaufhaltsam

Registriert
18.09.2002
Beiträge
202
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
@Oli P und Löwenherz. Danke für eure Infos. Ich bin da also einem Händler auf den Leim gegangen, weil ich dachte, dass der angebotene Satz offiziell sei. Nun gut. Die Münzen sind ok und über die Auflage weiß man nichts genaues. Ich werde die Sätze noch bis Weihnachten behalten und dann abstossen. Ich denke da kann nicht viel passieren.
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
1.643
Punkte Reaktionen
33
Website
Website besuchen
Original geschrieben von Löwenherz
Ich habe bereits einmal berichtet, dass der offzielle KMS der AASFN nicht wie angegeben eine Auflage von 120.000 Stück, sondern nur von 85.000 Stück hat (hat aber niemanden interessiert oder wurde von niemendem geglaubt). Die restlichen 35.000 Sätze mit allen 8 Münzen liefen als Nominalware über den Großhandel. Aus dieser Menge wurden sowohl die sog. "QVC-Sätze" produziert als auch der Einzelhandel mit losen 8er-Sätzen beliefert (wurden im Frühsommer von vielen Händlern angeboten).

Mittlerweile dürfte jedoch auch diese Menge weitgehend vom Markt "aufgesogen" worden sein. Auch die Vorräte an offiziellen KMS scheinen im Groß- und im Fachhandel zu Ende zu gehen oder vielfach bereits gegangen sein (was sind schon 50 oder 100 auf ebay angebotene Sätze für den gesamten Markt?). Natürlich kann auch sein, dass im Handel evtl. noch existierende Posten für das Weihnachtsgeschäft zurückgehalten werden.

Der Preisanstieg im Handel und auf ebay beruht auf eben diesen Tatsachen.

Dürfte man wissen, wo deine 85.000er Info her ist.

Klingt sehr interessant !
 

Oli P.

Mitgliedschaft beendet
Registriert
17.01.2002
Beiträge
899
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo ga ctrg
Original geschrieben von Löwenherz
Bei dem sog. "QVC-Satz" (richtiger: he.....-Satz) handelt es sich zweifelsfrei um eine reine Privatmache. Wer garantiert denn die immer wieder genannte Auflage von 2.000 Stück? Nach anderen Informationen soll es davon 5.000 oder sogar 10.000 Stück geben. Aber das weiß wohl ausser dem Produzenten niemand genau. Letztendlich ist es für eine "Bewertung" dieses Satzes auch egal. Ich stimme hier Oli P. voll zu, dass der Wert an sich nur den darin enthaltenen Münzen entspricht. Das heisst natürlich nicht, dass für diesen Satz im Handel und auf ebay nicht höhere Preise als für den Satz aus Einzelmünzen erzielt werden können. Besonders ausländische Händler weichen zunehmend auf diesen Satz aus, da sie keine Originale mehr haben oder in nennenswerten Stückzahlen beschaffen können.

Ich habe bereits einmal berichtet, dass der offzielle KMS der AASFN nicht wie angegeben eine Auflage von 120.000 Stück, sondern nur von 85.000 Stück hat (hat aber niemanden interessiert oder wurde von niemendem geglaubt). Die restlichen 35.000 Sätze mit allen 8 Münzen liefen als Nominalware über den Großhandel. Aus dieser Menge wurden sowohl die sog. "QVC-Sätze" produziert als auch der Einzelhandel mit losen 8er-Sätzen beliefert (wurden im Frühsommer von vielen Händlern angeboten).

Mittlerweile dürfte jedoch auch diese Menge weitgehend vom Markt "aufgesogen" worden sein. Auch die Vorräte an offiziellen KMS scheinen im Groß- und im Fachhandel zu Ende zu gehen oder vielfach bereits gegangen sein (was sind schon 50 oder 100 auf ebay angebotene Sätze für den gesamten Markt?). Natürlich kann auch sein, dass im Handel evtl. noch existierende Posten für das Weihnachtsgeschäft zurückgehalten werden.

Der Preisanstieg im Handel und auf ebay beruht auf eben diesen Tatsachen.

Dann würde aber die AASFN etwas falsches auf Ihrer HP schreiben:confused:
 
Registriert
27.04.2002
Beiträge
553
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Original geschrieben von Löwenherz
Ich habe bereits einmal berichtet, dass der offzielle KMS der AASFN nicht wie angegeben eine Auflage von 120.000 Stück, sondern nur von 85.000 Stück hat (hat aber niemanden interessiert oder wurde von niemendem geglaubt).

wo kommt deine info her? die ist nämlich falsch :D!!

nicht 120.000 - richtig! 120.000 +++ sonst hätte es nie den händler gegeben, der insgesamt über 30.000 vom zeug hatte! ;) :p
 
Registriert
16.01.2002
Beiträge
648
Punkte Reaktionen
16
Meine Info kommt direkt aus San Marino aus absolut berufenem Mund. Bitte habt Verständnis dass ich hier keine konkrete Quelle bzw. Person nennen kann, denn sonst würde ich solche Informationen evtl. nicht mehr bekommen.

Der AASFN ist wohl daran gelegen, dass diese Info nicht an die Öffentlichkeit kommt, deshalb auch die weitere Angabe von 120.000 auf deren Homepage.

Interessant ist auf jeden Fall, dass in einer italienischen Händlerpreisliste für den offiziellen KMS von San Marino ebenfalls eine Auflage von 85.000 genannt wird (dies ist aber nicht meine Quelle, sondern nur sozusagen eine Art Bestätigung).

@ kwitka

Was macht 120.000 minus 85.000?? Richtig ..... 35.000!! Warum sollte also meine Aussage falsch sein? ;)
 
Registriert
27.04.2002
Beiträge
553
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Original geschrieben von Löwenherz
Was macht 120.000 minus 85.000?? Richtig ..... 35.000!! Warum sollte also meine Aussage falsch sein? ;) [/B]

30.000 St. bezieht sich nicht auf Rollenware - ich meinte 30.000 offizielle KMS ('n italienischer händler)!!!
 
Oben