Schluß mit dem Gender-Unfug

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Tobias Honscha, 9. März 2019.

  1. kprhalle

    kprhalle

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    156


    ..und da steht dann IRONIE auf dem Schal? Vielleicht kann ein Admin diesen Button kreieren!
     
  2. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    388
  3. rollenchecker

    rollenchecker

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    353
    Wir Stipendiaten werden heutzutage auch nicht mehr Stipendiaten bezeichnet, sondern Geförderte. Wer weiß, wer uns Genies zu Tage gefördert hat.... :newwer:
     
  4. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.881
    Zustimmungen:
    10.966
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Hmmm - in diesem Zusammenhang kann ich (im Gegensatz zu "Stipendiat") weder das Wort "Geförderter" noch "Geförderte" im Duden (online) finden.
     
  5. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    388
  6. lorry62

    lorry62

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    377
    Ebay Username:
    eBay-Logo lorry62
    ..und das wird nicht den geringsten Einfluss auf die zukünftig "geschlechtsneutrale" Schreibweise haben (wenn man politisch korrekt reden will...)

    Ich frage mich nur wie man das grammatisch dann mit den Artikeln halten will - "Mensch" ist ja angeblich schon "genderneutral". Aber muss es dann nicht "der die das Mensch" heißen ?? *ironieaus*
     
  7. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.238
    Ist der begriff Gender nicht männlich. Hat den einer von den Spinner die sich solch ein Unfug ausgedacht haben, sich ernsthaft mal damit beschäftigt wie die weibliche Form für Gender heißen könnte?
     
    jannys33 und Hugohabicht gefällt das.
  8. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.881
    Zustimmungen:
    10.966
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Sorry …:


    Gen·der
    /ˈd͜ʃɛndɐ/


    Substantiv, Neutrum [das]

    Geschlechtsidentität des Menschen als soziale Kategorie (z. B. im Hinblick auf seine Selbstwahrnehmung, sein Selbstwertgefühl oder sein Rollenverhalten)

    Quelle: gender - Google-Suche
     
  9. Hugohabicht

    Hugohabicht

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    179
    Gendie:newwer:
     
    Onkel Sam gefällt das.
  10. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.813
    Zustimmungen:
    3.721
    Was mich in diesem Zusammenhang wundert, dass es noch keinen Aufschrei gegen den Artikel "die" gibt, ist das Wort doch durch den Einzug des denglish in unsere Sprache eher negativ besetzt. :rolleyes:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden