Schluß mit dem Gender-Unfug

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.221
Punkte Reaktionen
952
Natürlich ist das eine gezielte Provokation von Merz um die konservativen Kräfte in der CDU bzw. der potenziellen Wählerschaft zu bedienen.

Klar, Merz hat schon immer gern polarisiert. Aber vermutlich finden Teile seiner Wählerschaft Witze und Wortspiele, die schon vor mehr als zehn Jahren alt waren, noch originell. ;)

Christian
 
Registriert
28.06.2011
Beiträge
1.006
Punkte Reaktionen
789
Website
www.worldcoin.de
Klar, Merz hat schon immer gern polarisiert. Aber vermutlich finden Teile seiner Wählerschaft Witze und Wortspiele, die schon vor mehr als zehn Jahren alt waren, noch originell. ;)

Christian
Und andere tragen eine Frisur aus den 70ern und hören die Musik aus dieser Zeit.
Möglicherweise fühlt man sich damit unbewusst fortschrittsfeindlich und rückwärtsgewandt und versucht dies durch aufspringen auf den Gender-Zug und lächerlich machen von Andersdenkenden zu kompensieren, nicht wahr ?

Warum sollten 10 Jahre alte Witze nicht mehr lustig sein ? Wen ich alte Sendungen von z.B. Dieter Nuhr anschaue, finde ich die immer noch gut und kann über die Witze und Wortspiele lachen.
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.221
Punkte Reaktionen
952
Ja, stimmt schon, dass Merz hier das Bestreben anderer lächerlich zu machen versucht hat. Vielleicht bringt's ihm bei seinen Wählern auch etwas, keine Ahnung ...

Christian
 

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
491
Punkte Reaktionen
878
Warum sollten 10 Jahre alte Witze nicht mehr lustig sein ?
Ich grüße euch!
Nicht nur lustig, auch toternst.
In meinem Städtchen ist die Edelweißkaserne, die dort ausgebildeteten Gebirgsjäger
gehen im Regelfall alle nach Afghanistan. Die zurückgekehrten Kameraden in Plastiksäcken..........
haben kein Denkmal.
Ach, ich habe den Witz vergessen:
-Deutschlands Freiheit wird am Hindukusch verteidigt-
Copyright by Rot-Grün Schröder/Fischer
Mit nachdenklichen Grüßen
Heinz-Rudolf
 
Registriert
28.06.2011
Beiträge
1.006
Punkte Reaktionen
789
Website
www.worldcoin.de
Ich grüße euch!
Nicht nur lustig, auch toternst.
In meinem Städtchen ist die Edelweißkaserne, die dort ausgebildeteten Gebirgsjäger
gehen im Regelfall alle nach Afghanistan. Die zurückgekehrten Kameraden in Plastiksäcken..........
haben kein Denkmal.
Ach, ich habe den Witz vergessen:
-Deutschlands Freiheit wird am Hindukusch verteidigt-
Copyright by Rot-Grün Schröder/Fischer
Mit nachdenklichen Grüßen
Heinz-Rudolf
Ja. Ich kann da auch nicht drüber lachen. Aber zum Glück kommen ja bald alle wieder nach Hause.
Dann ist dieses Kapitel endlich Geschichte.

Wahrscheinlich können die Afghanen auch nicht so viel mit gendergerechter Sprache anfangen.
 
Registriert
21.10.2004
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
2.159
Ja. Ich kann da auch nicht drüber lachen. Aber zum Glück kommen ja bald alle wieder nach Hause.
Dann ist dieses Kapitel endlich Geschichte.

Wahrscheinlich können die Afghanen auch nicht so viel mit gendergerechter Sprache anfangen.

Nicht wenige Afghanen sprechen entweder Dari oder Tadjik, beides Schwestersprachen von Farsi bzw. Neupersisch. Gemeinsame Eigenschaft dieser indoeuropäischen Sprachen ist, daß jegliches Genderkonzept im Laufe der Jahrhunderte in der Sprache verlorengegangen ist. Die können mit "gendergerecht" tatsächlich nichts anfangen.
 
Oben