www.honscha.de

"Schön/Krämer", Weltmünzkatalog 21. Jahrhundert: 2001 - 2014, 1. Auflage

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von b2933, 20. August 2014.

  1. b2933

    b2933

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    203
    Ebay Username:
    eBay-Logo b2933


    Endlich ist es soweit - die erste Auflage des nun zweigeteilten "Schön" erscheint in Kürze.


    ISBN: 3866461097
    Hier bestellen !



    Als Erscheinungstermin ist der 1. Oktober angegeben. Als Lieferdatum bei Vorbestellung steht allerdings der 6. November drin.

    Bin schon reichlich gespannt ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. September 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  2. nothing_but_me

    nothing_but_me

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    115
    Hallo liebe Community,

    Ich habe diesen Thread leider erst eben gesehen. Sonst hätte ich schon gestern hier hineingeschrieben. Denn manche Leute ärgern sich ja immer über Themenüberschneidungen in verschiedenen Threads. Aber wie dem auch sei ... Jetzt wo auch ein Link zu Amazon gepostet wurde muß ich was Wichtiges loswerden:

    Das Titelbild hat sich leider geändert. Ich wollte so gern das 20–Kronen–Stück aus Dänemark nehmen, aber aus rechtlichen Gründen ging das nicht. Die Bank wollte das nicht. Nun sieht das Buch wie folgt aus. Ich sage das lieber schon im Voraus.

    LG, Sebastian.
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  3. s69_de

    s69_de

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    130
    Hallo Sebastian,

    der 20er aus Dänemark wäre zwar schick gewesen, aber es gibt mit Sicherheit schlimmeres... ;-)
    Freu mich jedenfalls auf Dein Erstlingswerk!!! Auch wenn - na Du weisst schon... ;-) ;-) ;-)

    viele Grüße
    Stephan
     
  4. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    347
    Wird es denn eigentlich eine 43. Auflage des Weltmünzkataloges 20. Jahrhundert geben und wenn ja wann soll dieser erscheinen ?

    Gruß
    Uwe
     
  5. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    342
    Die 43. Auflage des Weltmünzkataloges 20. Jahrhundert (Umlaufmünzen ohne Euro von 1900 bis 2014, Sondermünzen bis 2000) wird am 24. Oktober 2014 erscheinen.

    Gruß,
    gs
     
  6. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.933
    Zustimmungen:
    5.771
    Warum werden Weltmünzen ohne Euro noch bis weit ins 21. Jahrhundert weitergeführt, das heißt in beiden Katalogen parallel gelistet? Das verstehe ich nicht, denn wenn ein Schnitt gemacht wird, dann bitte schön konsequent.

    Da sind jetzt drei deutschsprachige Kataloge vom selben Verlag (A. Weltmünzen 20. Jd., B. Weltmünzen 21. Jh. und C. Euromünzen) auf dem Markt, und wir haben zwei Überschneidungen.
    1. Wemüs 1900-2014 in A und B
    2. Euros 1999-2014 in B und C

    Warum? :confused:

    Nur die Sondermünzen wurden sauber getrennt. Gratulation! :rolleyes:
     
    4 Person(en) gefällt das.
  7. nothing_but_me

    nothing_but_me

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    115
    Also zu meinem Katalog:

    • Kursmünzen, welche nach 2000 hinausgeprägt wurden, wurden komplett übernommen
    • Selbst, wenn die Prägung einiger Münzen dieser Sätze noch vor 2000 eingestellt wurde, sie aber nun mal jahrelang Teil der Serie waren, wurden diese übernommen
    • Gedenkmünzen ab dem Jahr 2000
    • Alle Euromünzen ab 1999
    • Die Prä-Euro-Münzen der ersten 15 Euro-Länder allerdings nicht. Also z.B. die Francs von Belgien oder Escudos von Portugal der Jahre 2000 und 2001
    Drei Beispiele:

    Norwegen
    107–111 (50 Øre–20 Kronen) und ab 120 (Gedenkmünzen)

    Costa Rica
    87–93 (1 Colon–500 Colones) und ab 95 (Gedenkmünzen). Hier wäre der 1 Colon auch offiziell nicht in meinem Katalog, da er ja 'nur' 1998 geprägt wurde. Aber natürlich war ich nicht so spießig und habe ihn übernommen, da er ja Teil der Serie ist.


    Bolivien
    34–41 (2 Centavos–5 Bolivianos) und 46–51 (10 Centavos–5 Bolivianos). Bei der ersten Kursmünzenserie waren die 34 und 35 (2 und 5 Centavos) auch nur von 1987, trotzdem integraler Bestandteil der Serie und somit im Katalog.


    Also kurzum: Ich habe das nahezu jedem zweiten Land so gemacht. Und eben nicht wie der KM gehandelt, der stets bei 2001 einen Cut gemacht hat. Das ist doch ne ganz faire Lösung, wie ich denke. Oder? Also ich denke ich habe das echt fair gemacht.
     
  8. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.415
    Zustimmungen:
    1.167
    ... da hätte ich drauf verzichten können

    ... die hätten nach der Logik aber drin sein müssen

    ... völlig unnötig und überflüssig. Lieber ein sauberer Cut und dafür bei älteren Münzausgaben die Bilder nach und nach komplettieren und redaktionelle Fehler (auch die vom KM) berichtigen.

    ...........................

    @Sebastian
    Ich warte jetzt mal ab, bis ich das neue Teil in den Händen halte. Du hast Dir ganz sicher viel Mühe und Arbeit gemacht, man kann es aber nicht allen Recht machen.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    347
    Das sehe ich genau so.
    Egal wo man den Cut macht, es wird immer jemand kommen und gegenläufige Vorstellungen darüber haben.

    Gerade bei Umlaufmünzen welche über die Jahrtausendwende hinweg geprägt wurden, dürfte es relativ schwierig sein eine saubere Lösung zu finden.

    Uwe
     
  10. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    2.202
    Ist schon bekannt, wann der neue Katalog erscheint?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden