www.honscha.de

Schön Weltmünzkatalog 20. Jahrhundert von 1900 bis 2000 (2014) (43. Auflage 2015)

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Gerhard Schön, 24. Oktober 2014.

  1. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    342


    Die Münzen der Welt von 1900 bis 2000
    Umlaufmünzen (ohne Euromünzen) bis 2014
    Mit Nummern nach Schön (S#) und Krause/Mishler (KM#)
    Bewertungen für bis zu 4 Erhaltungsgrade und Herstellungsarten
    2078 Seiten

    ISBN: 3866461089
    Hier bestellen !

     
  2. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    4.873
    Wie in dem Thread zum Weltmünzkatalog 21. Jahrhundert bereits einige Sammlerkollegen geschrieben haben, finde auch ich die Abgrenzung der beiden Münzkataloge etwas unglücklich.

    Es ist aus meiner Sicht durchaus in Ordnung, wenn man die auf 1999 und 2000 datierten Euro-Kursmünzen ausklammert und den Euro komplett in dem neuen Katalog zum 21. Jahrhundert abbildet.

    Warum die Gedenkmünzen mit dem Jahr 2000 enden und die Kursmünzen bis ins heutige Jahr weitergeführt werden, ist für mich allerdings ein logischer Bruch.

    Aus meiner Sicht hätte man noch die Kursmünzen-Serien weiterführen können, die vor dem Jahr 2000 begonnen haben. Neu aufgelegte Serien gehören aber in den Katalog zum 21. Jahrhundert. Überschneidungsbereiche der beiden Kataloge wären dann eben nur die Serien gewesen, die über den Jahrtausendwechsel hinweg laufen.

    Wie wird das dann mit Neuauflagen des Weltmünzkataloges zum 20. Jahrhundert laufen? Die Kursmünzen müssten dann ja immer weitergeführt werden (die Serien laufen ja auch weiter).

    Hat das Ganze marketingtechnische Gründe?
     
  3. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    342
    Die 43. Auflage berücksichtigt sowohl den allgemein favorisierten Vorschlag der Aufteilung nach Jahrhunderten als auch den Wunsch nach zusammenhängender Darstellung der Kursmünzen. Eine strikte Trennung nach Jahreszahlen würde gerade bei Umlaufgeld den Blick auf die Zusammenhänge verstellen.

    Gruß,
    gs
     
  4. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203
    Wie wäre es, wenn der Katalog nicht nach Jahren getrennt wird, sondern nach Ländern. Z.B. Band 1- von A bis K, und Band 2-von L bis Z. Dann hätte man die Problemen mit der Jahresabgrenzung nicht.

    Nur so ein Gedanke ;)
     
  5. s69_de

    s69_de

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    130
    Als Wemü Sammler finde ich die Aufteilung nach Jahrhunderten sehr gut! Wären die Kataloge nach Ländern oder Kontinenten getrennt müsste ich mit 5 oder mehr Katalogen arbeiten bzw sie mir kaufen. Von manchen Ländern habe ich nur sehr wenig Stücke und bin froh, sie trotzden in meinem Schön Wemü zu finden und mir nicht extra einen Himalaya Katalog kaufen zu müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  6. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    4.873
    Soweit es sich um Kursmünzenserien handelt, die vor der Jahrtausendwende begonnen haben, ist das logisch und nachvollziehbar.

    Ich habe das jedoch so verstanden, dass auch Serien, die erst nach der Jahrtausendwende starten, in den "alten" Katalog 1900-2000 kommen. Und das empfinde ich als unlogisch. Wenn eine neue Serie, sagen wir mal, im Jahr 2013 startet - welche Zusammenhänge bestehen denn zu bereits beendeten Serien?

    Im Ergebnis heißt das, dass der reine Kursmünzensammler (sofern er den Euro nicht benötigt) getrost auf den Katalog für das 21. Jahrhundert verzichten kann.

    Irgendwann wird es aber zu einer Trennung kommen müssen. Ob Kursmünzen, die 2040 ausgegeben werden, dann immer noch im Katalog zum 20. Jahrhundert stehen? Irgendwann muss ein Schnitt gemacht werden. Und der dürfte dann eher willkürlicher Natur sein. Dass ein Katalog, der das 20. Jahrhundert zum Thema hat, zum Ende des Jahrhunderts endet (mit Ausnahme weiterlaufender Serien ohne neue Katalognummer) wäre der logischere Weg...
     
    5 Person(en) gefällt das.
  7. Ruhejofes

    Ruhejofes

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    617
    Ebay Username:
    eBay-Logo Ruhejofes
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2014
  8. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    342
    Ab der 43. Auflage werden im WMK 20. Jahrhundert die Länderkatalogisierungen nach und nach auf Jahrgangseinzelbewertungen umgestellt, jeweils mit tatsächlichen Auflagen (nach amtlichen Unterlagen), aufgeschlüsselt nach Normalprägung (für den Zahlungsverkehr) plus Stempelglanz und/oder Spiegelglanz (in Sätzen für Sammler). In der jetzt gerade neu erschienenen Auflage betrifft dies, um nur einige Beispiele zu nennen --

    Äquatorialguinea
    Algerien
    Bahrain
    Bolivien
    Burundi
    Dschibuti
    Finnland (neue Nummern)
    Gabun
    Guadeloupe
    Guatemala
    Kambodscha
    Kamerun
    Komoren
    Kuba
    Laos
    Libanon
    Madagaskar
    Mali
    Martinique
    Mauretanien
    Mazedonien (Skopje)
    Neukaledonien
    Réunion
    Saint Pierre und Miquelon
    Syrien
    Tahiti (Französisch Ozeanien/Polynesien)
    Togo
    Tschad
    Vanuatu
    Vietnam (mit Französisch Indochina)
    Westafrikanische Staaten (UMOA)
    Zentralafrikanische Staaten (CEMAC)
    Zypern

    Für die nächste Auflage sind jetzt schon vorgesehen und in Arbeit --

    Argentinien
    Bangladesch
    Chile
    Kolumbien
    Peru
    Vatikanstadt (Münzen in Centesimi und Lire)

    Gruß,
    gs
     
    Handzumgrus und B555andi gefällt das.
  9. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.423
    Zustimmungen:
    4.873
    Und ich dachte, mein aktueller Katalog würde viele Jahre lang halten... ;)

    Ich finde, diese Erweiterung ist eine sehr sinnvolle Sache!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden