www.honscha.de

Schweden 1821

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von undecim, 12. Januar 2002.

  1. undecim

    undecim

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    6


    Ich habe eine schwedische Münze von 1821 (siehe Scan). Auf der Vorderseite steht folgender Text:
    CARL XIV SVERIGES NORR.G.OCH V.K. und auf der Rückseite: FOLKETS KÄRLEK MIN BELÖNING 1821

    Die Münze hat einen Durchmesser von ca. 21-22 mm (sie ist nicht ganz rund), ist sehr dünn und ein wenig unregelmäßig geprägt (von den Fachbegriffen, welche ich hier im Forum bereits kennengelernt habe, würde ich sagen sie ist "dezentriert" :) )

    Kann mir jemand mehr zu dieser Münze sagen, vielleicht aus welchem Material sie ist und ob sie was wert ist? Oder ist es gar nur eine Medaille? :confused:

    Vielen Dank!

    Gruß, undecim


    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2004
  2. Arne

    Arne

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Ebay Username:
    eBay-Logo arne92
    Herzlichen Glückwunsch!

    Das ist ein Dukat (Handelsmünze, desh. ohne Wertangabe) aus Gold. Im Schön-Katalog steht er mit 1700,- DM. Dieser Preis erscheint mir realistisch. Die Auflage betrug 19 491 St. Der abgebildete König ist Jean Baptiste Bernadotte, eigentlich Franzose. Er wurde vom kinderlosen CarlXIII. adoptiert und regierte Schweden von 1818-1844 als Carl XIV. Johan. Die Bernadottes herrschen übrigens bis heute.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden