www.honscha.de

Seltsame 2 Euro münze

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von Mariusdsl, 12. Januar 2019.

?

Was ist das für eine 2 EUR Münze??

  1. Nachträglich bearbeitet

    7 Stimme(n)
    100,0%
  2. Prägefehler

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Mariusdsl

    Mariusdsl

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0


    20190112_011456.jpg 20190112_011628.jpg 20190112_011653.jpg 20190112_012038.jpg 20190112_012038.jpg 20190112_011628.jpg Hallo,

    habe vor kurzem eine seltsame 2 EUR Münze bekommen ich muss dazu sagen das ich 2 EUR Münzen sammle und das sich die Münze vom Original unterscheidet. Meine Frage ist, ob das so geprägt worden ist oder hat die einfach einer so bearbeitet.

    Ich kenne die Prozedur einer Prägemaschine nicht und weiss nicht was alles beim Prägevorgang passieren muss damit so etwas entsteht.

    Habe ein paar Fotos hochgeladen mit der gleichen Münze.
     
  2. jjjaaade

    jjjaaade

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    550
    Ebay Username:
    eBay-Logo familie_big
  3. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5.774
    Du solltst deinen Tipp mit einem zwinkernden Smilie versehen, oder zumindest irgendwie als ironischen Beitrag gekennzeichnen!
    Und dann noch auf eine Auktion verweisen, wo in betrügerische Absicht Schrott als eine Fehlprägung beworben wird... das geht gar nicht!

    Vielleicht solltest du deine Signatur dahingehend ändern: Betruch macht kluch... ;)

    Hier im Forum sollten wir keinen Unsinn an Unwissende weitergeben!
     
    BGK, Smythe, friedrich45 und 3 anderen gefällt das.
  4. Mariusdsl

    Mariusdsl

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die antworten und ich habe mir schon gedacht das die Münze nachträglich bearbeitet worden ist trotzdem stelle ich mir ein paar Fragen.

    Die Münze sieht so aus als wenn die einer mit Hammer und Meissel bearbeitet hätte "Foto" und das immer schön im kreis aber wie ist das möglich das:

    1. Der Abstand zum Münzen rand immer gleich ist ? (wer hat schon so eine ruhige Hand)
    2. Die Münze nicht komplett verformt ist ? (wenn mann schon die Münze mit Meissel bearbeitet)
    3. Die andere Seite der Münze unversehrt ist ?
    4. Das alle diese merkwürdige Macken mit der gleichen kraft ausgeübt worden sind, sonnst würde mann ja am Münzen Hintergrund auch spuren sehen dabei ist nur der Münzen rand, der 2EURO schriftzug und die Karte vermackt.

    Würde mich über ein paar Antworten freuen. EUR.jpg
     
  5. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.697
    Zustimmungen:
    2.965
    Hast du schon mal Metall bearbeitet? Das ist alles ganz normal.
    Die ist einfach beschädigt, nix besonderes und nix was beim Herstellungsprozess passiert ist.
    Wer, wie oder was das hervorgerufen hat wird dir keiner sagen können, es sei denn er war es oder kennt eine Maschine die das verursacht haben könnte.
     
  6. friedrich45

    friedrich45

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    441
    vielleicht ist die Münze zwischen ein Zahnrad gekommen?

    Gruß
    Friedrich
     
    dsohl gefällt das.
  7. jjjaaade

    jjjaaade

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    550
    Ebay Username:
    eBay-Logo familie_big
    Erledigt ;)
     
  8. Mariusdsl

    Mariusdsl

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Münze zwischen ein Zahnrad gekommen wäre müsste die andere Seite der Münze genau so aussehen.
     
  9. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    817
    Das könnten auch Spuren von einem Schraubstock sein.
     
  10. Mariusdsl

    Mariusdsl

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schraubstock ist nicht möglich, dazu ist der Abstand zum Münzenrand zu genau und ich denke das die Macken am Münzenrand mit den inneren Macken zusammenhängen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden