www.honscha.de

Serie 5 Euro Deutschland 2017 - 2021 "Klimazonen der Erde" (mit verschiedenfarbigen Polymerringen)

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von numisfreund, 25. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    388


    Aber doch nur minimal. Die Sätze werden im Vorverkauf nach den Erfahrungen mit ''Blauer Planet'' noch schneller weg sein als dieses Jahr.
    Und bei der Stempelglanzauflage gar keine Erhöhung. Das enttäuscht mich.
    Das kann ja nächstes Jahr bei der Ausgabe wieder was werden.
    Vorverkäufe in Höhe von 7,99 wird's garantiert keine geben :hahaha:

    Das Thema ist okay.

    Selbstverständlich wird die Serie zwar 2021 enden, aber 2022 wird garantiert eine neue beginnen. Die bunten Fünfer werden uns erhalten bleiben,
     
  2. WantedMan

    WantedMan

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    184
    Ich finde es schade daß die Auflage nicht noch viel mehr erhöht wurde.
    Die Nachfrage ist doch offensichtlich da, und man muß doch nicht aus einer simplen 5-Euro-Münze unbedingt eine Münze mit Sammlerwert machen wollen.
    Ich würde es begrüßen wenn man diese Münzen in Deutschland auch im Umlauf finden würde, aber bei dieser Auflage ist das sicher wieder ausgeschlossen.
     
    flippphlipp gefällt das.
  3. schurl

    schurl

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    813
    ich rede ja auch von der pp variante.
     
  4. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    206
    Bei der VfS stehen 1,5 Mill in unz.

    Viele Spekulatius werden die Münze bestellen, so dass anfänglich unschöne Preise vorhanden sein werden.

    Kennen wir von den Niobs.

    Auch das wird sich legen.
     
  5. Smythe

    Smythe

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    52
    Das denke ich bei entsprechender Nachfrage auch. Und in den nächsten 5 Jahren kann sich prägetechnisch einiges tun. Vielleicht gibt's dann ja einen Polymerring mit farblichen Übergängen oder Ähnliches. Die Konkurrenz im Euro-Bereich schläft nicht, und der Markt für innovative Prägungen und Münz-Ideen scheint stetig zu wachsen.
     
  6. Haui1704

    Haui1704

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    32
    Ebay Username:
    eBay-Logo haui1704
    Klingt doch interessant! Da heißt es jetzt Augen und Ohren offen halten, damit man rechtzeitig eine ergattert.
     
  7. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    388
    Da hab ich erhebliche Zweifel.
    Nicht wenige haben hier im Forum geglaubt sie würden den Blauen Planeten für €10 oder weniger ein paar Monate nach der Ausgabe bekommen. Stattdessen liegt der Preis in der Bucht weiterhin bei €15-20...
     
    schurl gefällt das.
  8. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    722
    .....mittlerweile eher bei 20 € pro Stück. Darunter ist's schon schwieriger als noch vor zwei/drei Monaten. Die Spiegelglanz-Ausgabe ist ebenfalls recht preisstabil bei um die 250 €.

    Gestern lief ein Angebot aus, wo jemand die Normalprägung in die Spiegelglanz-Kisten gesteckt hat. Ergebnis: 196 €.
     
  9. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    806
    Ist doch auch schön wenn mal eine deutsche Ausgabe eine Preissteigerung erfährt. Ich konnte meinen Satz auch nur dank eines hilfsbereiten Foristen, welcher mir ein paar Stücke zum Nominal abgegeben hat, vervollständigen! :respekt:

    Die jetzt angekündigte Serie klingt auf jeden Fall interessant und vielversprechend! Ich freue mich darauf, auch wenn man die Auflagenhöhe der Normalausgabe hätte locker verdoppeln können. Warten wir die kommenden Jahre ab und lassen uns überraschen. :)
     
  10. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    722
    Ich bin schon sehr gespannt, wie man Klimazonen auf eine Münze bringen will.

    Was verbindet man mit den Tropen? schwüle Hitze, Regenwald, keine Jahreszeiten, üppige Flora und Fauna.

    Was verbindet man mit den Subtropen? Palmen, Sonnenschein, heisse Sommer, Wüste.

    Was verbindet man mit der gemäßigten Zone? wechselhaftes Wetter, warme Sommer, kühle Winter.

    Was verbindet man mit der subpolaren Zone? Kälte, Wind, Schnee, Eis, spärliche Flora und Fauna.

    Was verbindet man mit der polaren Zone? Polartag und -nacht, wenig Schnee, viel Eis, große Kälte, nixe Pflanzen und nixe Tiere.

    Temperaturen auf eine Münze zu bringen - herausfordernd. Bin sehr gespannt. Der erste Wettbewerb zu den Tropen läuft vermutlich schon. Ich erwarte eine Münze mit Dschungel, aber ohne Sonja Zietlow.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden