www.honscha.de

Serie "Kulturelles Reichtum von Peru"

Dieses Thema im Forum "Münzneuheiten aus aller Welt" wurde erstellt von Taigawirbel, 13. September 2014.

  1. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203


    Hab meine peruanische Münzen heute in die Reihe gebracht und dabei ist mir aufgefallen, das Peru in 25 Regionen unterteilt ist und jede Münze der o.g. Serie einer Region gewidmet ist.
    Laut Peruanischem Ausgabeprogramm sollen es 26 Münzen werden (je eine für jede Region + eine, die entweder für die Hauptstadt ist oder auch Peru symbolisiert-wer weiß....).

    Hier nochmal die Liste aus dem Programm:

    1. Tumi de Oro (Lambayeque)
    2. Sarcófagos de Karajía (Amazonas)
    3. Estela de Raimondi (Ancash)
    4. Chullpas de Sillustani (Puno)
    5. Monasterio de Santa Catalina (Arequipa)
    6. Machu Picchu (Cusco)
    7. Gran Pajatén (San Martín)
    8. Piedra de Saywite (Apurimac)
    9. Fortaleza del Real Felipe (Callao)
    10. Templo del Sol – Vilcashuamán (Ayacucho)
    11. Kuntur Wasi (Cajamarca)
    12. Templo Inca - Huaytará (Huancavelica)
    13. Templo de Kotosh (Huánuco)
    14. Arte Textil Paracas (Ica)
    15. Tunanmarca (Junín)
    16. Ciudad Sagrada de Caral (Lima)
    17. Huaca de la Luna (La Libertad)
    18. Altes Palace-Hotel (Loreto Pacaya)
    19. Kathedrale von Lima (Region Lima)
    20. Petroglyphen (Felszeichnungen) von Pusharo (Madre de Dios)
    21. Architektur der Moquegua (Moquegua)
    22. Archäologische Stätte "Huarautambo" (Pasco)
    23. Vicús-Keramik-Kunst (Piura)
    24. Archäologische Stätte Cabeza de Vaca (Tumbes)
    25. Keramik von Shipibo-Conibo (Ucayali)
    26.Arco Parabólico de Tacna (Tacna)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2016
    10 Person(en) gefällt das.
  2. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203
    Für die letzte (Nr.26) Münze kann ich mir "Qhapaq Ñan" vorstellen.
    Die Strasse gehört zu UNESCO-Welterbe, ist 6.000 km lang und zieht durch ganz Peru.

    Zitat aus Wikipedia:
     
  3. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.415
    Zustimmungen:
    1.167
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.450
    Zustimmungen:
    7.864
    Das macht Sinn, Lima gibt es zweimal, als Region und als Provinz.
     
  5. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203
    Und es ist soweit: die nächste Münze von Peru:ALTES PALACE-HOTEL.
    Ein Luxus-Hotel in Iquitos (Region Loreto ).

    Info von der Peruanischen Zentralbank
     
    3 Person(en) gefällt das.
  6. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203
    Diesmal sind die Peruaner ziemlich schnell-die 19. oder doch die 26. Münze ist erschien

    Kathedrale von Lima (Region Lima)

    Info von der Peruanischen Zentralbank
     
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.450
    Zustimmungen:
    7.864
    Im Ausgabeprogramm ist es die 19. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  8. winni

    winni

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    133
    Ebay Username:
    eBay-Logo JNSiemens

    hier Bild dazu
     

    Anhänge:

    • 2081.jpg
      2081.jpg
      Dateigröße:
      113,7 KB
      Aufrufe:
      231
  9. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203
  10. Taigawirbel

    Taigawirbel

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    2.203
    Und is es wieder soweit:
    Die 21. Münze der Serie:
    Architektur der Moquegua
    Auflage 12 Mio.

    INFOBLAT von der Peruanischen Bank
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden