Silber drin oder nicht?

Registriert
21.09.2020
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
621
Sind also in jeder Münze 11,2g x 62,5% = 7g reines Silber drin, so dass sich bei einem aktuellen Schmelzpreis von 0,54 EUR/g (etwa bei diesem Verein hier https://www.scheideanstalt.de/ - hoffe der link ist erlaubt, wenn nicht nehm ich ihn auch gern wieder raus) ein Wert von 3,78 EUR / Münze ergibt.
Hab ich doch richtig gerechnet oder?
Es geht also ums Verkaufen und dafür eine ‚Preisfindung‘...

Die Rechnung mag richtig sein, mit einer Anfrage beim Foruminhaber Tobias Honscha zu Ankauf-Möglichkeiten könntest du einen etwaigen Vergleichspreis erfahren.

Zu dem genannten 3,78€-Preis würde ich persönlich sicherlich keinen Silber-Fünfer abgeben, wenn es deutlich bessere Angebote (~+20%) gibt (Transaktionskosten mal außen vor);
Die ‚Handelsfähigkeit‘ und eventuelle Preisunterschiede bei den gezeigten stark patinierten Münzen kann ich allerdings nicht beurteilen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet