• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Silberdollar USA 1924

Registriert
30.05.2009
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
hallo, ich bin hier neu. Ich habe einen Silberdollar von 1924 mit der Aufschrift Liberty IN GOD WE TRUST 1924 + UNITED STAATES OF AMERICA E PLURIBUS UNUM ONE DOLLAR PEACE.

Mir ist aufgefallen dass die Prägungen auf der Vorder- und Rückseite nicht in der gleichen Stellung sind. D.h. eine der Prägungen steht zur anderen auf dem Kopf. Ist das normal oder handelt es sich hier um eine Fehlprägung?
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.320
Punkte Reaktionen
8.377
Mir ist aufgefallen dass die Prägungen auf der Vorder- und Rückseite nicht in der gleichen Stellung sind. D.h. eine der Prägungen steht zur anderen auf dem Kopf. Ist das normal oder handelt es sich hier um eine Fehlprägung?

Das ist normal, alle amerikanischen Münzen werden so geprägt.
 
Registriert
30.05.2009
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke rufuszufall, habe ich mir auch schon gedacht, aber fragen kostet ja nichts.

Gruß feldwachtel
 
Registriert
12.08.2006
Beiträge
1.652
Punkte Reaktionen
287
Ebay Username
eBay-Logo stefandeh63
hallo, ich bin hier neu. Ich habe einen Silberdollar von 1924 mit der Aufschrift Liberty IN GOD WE TRUST 1924 + UNITED STAATES OF AMERICA E PLURIBUS UNUM ONE DOLLAR PEACE.

Mir ist aufgefallen dass die Prägungen auf der Vorder- und Rückseite nicht in der gleichen Stellung sind. D.h. eine der Prägungen steht zur anderen auf dem Kopf. Ist das normal oder handelt es sich hier um eine Fehlprägung?

Diese Prägung nennt man auch Französische Prägung.
Unsere Euromünzen sind im Prinzip alle Falsch geprägt.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet