Silbermünzen des Königreichs Sachsen

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
4.913
Punkte Reaktionen
5.877
Mal noch eine kleine Randnotiz: Ich hatte ja schon einmal geschrieben, dass sämtliche Stücke bei der 56. und 61. Solidus-Auktion aus einer Sachsen-Sammlung stammten. Mit meinen beiden heutigen Neuzugängen habe ich nun insgesamt 25 Münzen dieser tollen Sammlung in meine Sachsen-Sammlung integrieren und wieder zusammenführen können!

Hier mal alle 25 Stücke im Gesamtbild.

Solidus 1.jpg



Solidus 2.jpg
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
313
Bei diesem Stück würde ich mich sehr über eine Werteinschätzung freuen.
1/6 Taler Sachsen 1850. Scheint der seltenste Jahrgang zu sein.
 

Anhänge

  • 9E736421-7603-441D-8180-CC2A13E797FA.jpeg
    9E736421-7603-441D-8180-CC2A13E797FA.jpeg
    980,3 KB · Aufrufe: 31
  • 5F65D2E7-D2C7-49BF-81C6-F30DC160C014.jpeg
    5F65D2E7-D2C7-49BF-81C6-F30DC160C014.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 29

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
4.913
Punkte Reaktionen
5.877
Bei diesem Stück würde ich mich sehr über eine Werteinschätzung freuen.
1/6 Taler Sachsen 1850. Scheint der seltenste Jahrgang zu sein.

Das ist echt schwierig aufgrund fehlender Vergleichswerte. Ich konnte lediglich 2 Stücke finden, die in den letzten Jahren bei Auktionen vorkamen.



Beide Auktionen waren 2017. Die Stücke sind von der Erhaltung her völlig unterschiedlich. Dein Stück kann ich schlecht einschätzen. Ich würde zu vz tendieren. Da es der seltenste Jahrgang ist, würde ich ihn um die 100-120 Euro einstufen. Aber ob ich damit richtig liege? Keine Ahnung...
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
313
Vielen Dank! VZ hätte ich jetzt auch gesagt. Ohne die Prägeschwäche an den Haaren wäre es stgl.
 

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
4.913
Punkte Reaktionen
5.877
Ohne die Prägeschwäche an den Haaren wäre es stgl.

Die Bilder sind leider etwas unscharf. Aber ist es wirklich nur eine Prägeschwäche? Denn vor allem die Wappenseite sieht irgendwie abgenutzt aus. Die Perlen an der Krone sind ziemlich flach, was natürlich auch eine Prägeschwäche sein kann. Kommt in dem Bereich recht häufig vor. Aber vor allem der Wappenmantel linksseitig sieht sehr abgenutzt aus. Hab mal den Bereich markiert.

Wie gesagt, vielleicht liegt es auch nur an den etwas unscharfen Bildern, dass der Eindruck entsteht.

9E736421-7603-441D-8180-CC2A13E797FA.jpg
 
Registriert
26.03.2020
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
313
Du hast recht! Die Spuren auf der Wappenseite habe ich übersehen.
 

Anhänge

  • 63CC50FE-E282-4B70-B2B0-CF7C066B9173.jpeg
    63CC50FE-E282-4B70-B2B0-CF7C066B9173.jpeg
    679,6 KB · Aufrufe: 16
  • 0EB59638-0284-43C3-A89C-5DED3500368F.jpeg
    0EB59638-0284-43C3-A89C-5DED3500368F.jpeg
    586 KB · Aufrufe: 17
Registriert
14.03.2006
Beiträge
291
Punkte Reaktionen
195
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Sachen Vereinsthaler 1867-2.JPGSachsen Vereinsthaler 1867.JPG
Hier mal ein Schnapper aus ebay USA : Sachsen Vereinsthaler 1867 mit herrlichem Spiegelglanz und feiner Patina ! Denke es handelt sich um eine PP und nicht um einen EA ( bessere Bilder bekomme ich leider nicht hin...) !? Oder wie sehen das die Altdeutschland-Experten hier im Forum ?

Gruss
Holger
 
Oben