• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Silbermünzen des Königreichs Sachsen

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
40
Gleiches hier. Hat dazu jemand die passende Kahnt, Schnee ect. Nr zur besseren Klassifizierung? Kann nichts finden. Ich weiß, Bilder sind nicht gut, aber vielleicht reicht es. Auf der Vorder?seite steht 1630, auf der Rück?seite 1530. Jubiläum? Kein Wert auf der Münze, kein genaues Jahr. Medaille? Latein müsste man können...
hat sich erledigt. Alle Informationen darüber im Netz gefunden. Trotzdem Danke falls jemand danach gesucht hat
 
Registriert
16.05.2018
Beiträge
635
Punkte Reaktionen
2.643
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
#655 kannst Du bei Schnee nicht finden, denn es ist "nur" ein 1/3 Taler, auf das Vicariat 1792.
Literatur für die Zeit von 1763-1806 ist Lienhard Buck, Die Münzen des Kurfürstentum Sachsen. Dein Stück hat die Nr. 183.
Andere Literatuangaben: Merseburger 1974, Erbstein 11848
 

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
40
Hat dazu jemand die passende Kahnt, Schnee ect. Nr zur besseren Klassifizierung? Kann nichts finden. Ich weiß, Bilder sind nicht gut, aber vielleicht reicht es
Kann die Jahreszahl für den 1/3 Taler mit Kurfürst Friedrich August III auch 1782 und nicht wie im Bild scheinbar erkennbar 1722 bedeuten. Rico- du weißt das doch sicher-oder? Das Wappen ist wohl die Kopfseite (Avers) Noch mal die Bilder
 

Anhänge

  • 1722_Kopf Kopie.jpg
    1722_Kopf Kopie.jpg
    209,2 KB · Aufrufe: 15
  • 1722_Wappen Kopie.jpg
    1722_Wappen Kopie.jpg
    211,5 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
40
#655 kannst Du bei Schnee nicht finden, denn es ist "nur" ein 1/3 Taler, auf das Vicariat 1792.
Literatur für die Zeit von 1763-1806 ist Lienhard Buck, Die Münzen des Kurfürstentum Sachsen. Dein Stück hat die Nr. 183.
Andere Literatuangaben: Merseburger 1974, Erbstein 11848
Dank dir sehr ischbierra
 
Registriert
16.05.2018
Beiträge
635
Punkte Reaktionen
2.643
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
#660: Das teuerste Stück dieser Auflistung ist - vielleicht immer noch - der Ausbeutespeziestaler von 1828, ein sog. Mohrenkopftaler (wegen der Haarfrisur des Königs). Das 'vielleicht immer noch' bezieht sich darauf, dass das Stück aussieht, als wäre es geputzt. Ich war mir erst nicht sicher, aber inzwischen neige ich dazu, dies anzunehmen.
 

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
40
#660: Das teuerste Stück dieser Auflistung ist - vielleicht immer noch - der Ausbeutespeziestaler von 1828, ein sog. Mohrenkopftaler (wegen der Haarfrisur des Königs). Das 'vielleicht immer noch' bezieht sich darauf, dass das Stück aussieht, als wäre es geputzt. Ich war mir erst nicht sicher, aber inzwischen neige ich dazu, dies anzunehmen.
finde auch der Mohrenkopf wurde gereinigt. Schade wenn es so ist -(
 

Stefaninski

Foren - Sponsor
Registriert
05.01.2021
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
40
gereinigt oder nicht, das ist noch mal die Frage an ein trainiertes Auge. Extrem clean, aber extreme Gebrauchsspuren vermag ich auch nicht sehen zu können (wollen:)) Vielleicht nach der mesodor39 Methode im Chat "Komplette Münzsammlung ruiniert! Bitte umRat."
 

Anhänge

  • 1828_Kopf Kopie.jpg
    1828_Kopf Kopie.jpg
    238,1 KB · Aufrufe: 22
  • 1828_Wappen Kopie.jpg
    1828_Wappen Kopie.jpg
    377,4 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
16.05.2018
Beiträge
635
Punkte Reaktionen
2.643
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
Was heißt schon 'extrem'? Kratzer hat er schon, zB vor dem Gesicht. Vor dem Kinn und hinter dem Nacken sieht man mE feine parallele Schleifspuren, die sind typisch für Geputzte.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet