Silbermünzen des Königreichs Sachsen

Registriert
16.05.2018
Beiträge
947
Punkte Reaktionen
3.897
Ebay Username
eBay-Logo ischbierra
Schöne Stücke -sind aber nicht Königreich.
 

bernwetz

Foren - Sponsor
Registriert
08.03.2014
Beiträge
1.428
Punkte Reaktionen
2.675
Oh, ok. War mir nicht im Klaren darüber, dass der Threadtitel wörtlich gemeint ist und nur diese eine Episode Sachsens umfasst :)
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.290
Punkte Reaktionen
7.288
Mit meinem ersten Neuzugang des Jahres 2022 konnte ich wieder eine Lücke schließen.

1/6 Taler König Friedrich August II. 1848

1-6 Taler 1848 a.jpg



Damit habe ich nun alle Jahrgänge des 1/6 Talers zusammen.

1841-1843 - Münzmeisterzeichen G
1846-1850 - Münzmeisterzeichen F
1851-1852 - veränderte Wappenseite
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 44
  • 2.jpg
    2.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 44
Registriert
14.03.2006
Beiträge
589
Punkte Reaktionen
635
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Tolle kleine 1/6 Taler Sammlung - und dazu noch in Top Erhaltung , aber das sind wir ja gewohnt von dir ;-)
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.290
Punkte Reaktionen
7.288
Ich hatte noch auf den Doppeltaler von 1849 geboten. Auflage nur 15.000 Stück und in den letzten Jahren kaum auf dem Markt. Und falls doch, dann ich schlechter Erhaltung. Das Stück in der Auktion war da echt toll. Das hätte ich wirklich sehr gern gehabt. :crying:

Meine klitzekleine Hoffnung ist, dass das Stück von einem Händler ersteigert wurde und es demnächst irgendwo wieder in einem Shop auftaucht. Wenn der Aufschlag dann nicht zu exorbitant ist, werde ich vielleicht doch noch an das Stück kommen. Kommt Zeit, kommt Münze.

Ich habe heute Herrn Reichard nochmals kontaktiert... Hier seine Antwort: "Das Stück hat ein Händler gekauft. Vorher hatte es Jürgen Wellner bei mir im Laden für ca. 800 EUR gekauft." Meine Hoffnung steigt also wieder ein kleines bisschen. ;)

So, nachdem ich ja im Mai letzten Jahres bei der 121. Dresdner Auktion leider bei dem 1849er Doppeltaler überboten wurde, ist meine Hoffnung wieder neu entflammt. Das Stück wird bei der kommenden 127. WAGO-Premium-Auktion versteigert. Da es sich ja um eine Live-Online-Auktion handelt kann ich direkt mitbieten. Vielleicht bin ich ja dieses Mal erfolgreich.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
8.021
Punkte Reaktionen
7.923
So, nachdem ich ja im Mai letzten Jahres bei der 121. Dresdner Auktion leider bei dem 1849er Doppeltaler überboten wurde, ist meine Hoffnung wieder neu entflammt. Das Stück wird bei der kommenden 127. WAGO-Premium-Auktion versteigert. Da es sich ja um eine Live-Online-Auktion handelt kann ich direkt mitbieten. Vielleicht bin ich ja dieses Mal erfolgreich.
Ich drück dir die Daumen, äh, Tatzen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet