www.honscha.de

Solche Emails machen Spass...

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von DDresdner, 10. Dezember 2007.

  1. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    883


    Hallo karsten72,

    Sehr geehrter Herr Raue, hiermit mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch und trete mit sofortiger Wirkung vom Kauf zurück. Ich habe den gleichen Artikel woanders überraschenderweise noch sehr viel günstiger erstanden. Sorry !

    Mit freundlichen Grüßen

    ein Zocker bei Ebay


    - rasselbock50



    Artikel- und Mitgliedsdaten
    Artikelbezeichnung: ORIGINAL 5 + 10 EURO SILBER VATIKAN 2007 PP/PROOF RAR !
    Artikelnummer: 330196122628

    gestern gekauft, noch vor Bezahlung widerrufen.
     
  2. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    Naja, er ist wenigstens ehrlich! ;)
     
  3. Razorback

    Razorback

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.703
    Zustimmungen:
    6.997
    @Karsten

    Da hat der ja direkt noch über 13 Euro sparen können, da er beim Grossdiskounter eingekauft hat.:rolleyes::D Trotzdem nicht die feine Art. Vielleicht hast Du mit dem Zweitbieter mehr Glück und dieser hat noch nicht nachgeschaut wie die Dinger momentan gehen.
     
  4. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.931
    Irgendwie ist das doch Missbrauch des Widerrufsrechts, wenn ich etwas im Laden kaufe kann ich es auch nicht zurückgeben nur weil es um die Ecke günstiger ist. Aber so ist das halt.
     
  5. joshua

    joshua

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    13
    Hallo !

    Ich finde es nicht korrekt, daß hier sowohl EBay-Nick als auch Echtnamen genannt werden !

    Der EBay-Käufer hat nur sein Recht zur Rückgabe geltend gemacht. Natürlich ist das nicht schön, aber legal. Solange das aber legal ist, darf man es nicht derartig anprangern ! Oder man lässt die Finger von EBay.

    Gruß,

    Joshua
     
  6. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    So wie ich Karsten einschätze, ist ihm das herzlich egal. Er prangert gerne hin und wieder mal an. Ich nehm's mit Humor! :D
     
  7. joshua

    joshua

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Lolo !

    Da endet der Humor bei mir ! Jemanden wg. seinem ihm zustehenden Recht namentlich hier anzuprangern, geht einfach zu weit.

    Wie würdest Du reagieren, wenn Du wg. einem EBay-Kauf/Verkauf hier namentlich genannt würdest, obwohl Du eigentlich im Recht bist/warst ?

    Wer bei EBay handelt oder kauft, hat die Regeln von EBay zu akzeptieren. Wenn jmd. dies nicht passt, so muß er halt von EBay absehen. Aber es geht nicht, diese Regeln zu akzeptieren und sich hinterher zu beschweren, weil ihm diese nicht passen.

    Mir passen auch viele Regeln bei EBay nicht. Aber wenn ich dort was verkaufen will, muss ich diese akzeptieren. So einfach ist das.

    Dass ich natürlich das Verhalten des Käufers nicht akzeptiere und selbst auch nicht so handeln würde, ist ein anderes Thema.

    Gruß,

    Joshua
     
  8. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    Ich würde mich natürlich kurz verteidigen, aber die Angelegenheit ansonsten auch dann mit Humor sehen. Ich streite mich grundsätzlich mit niemandem, auch dann nicht, wenn derjenige vielleicht auf Streit aus ist und es provoziert. Humor bedeutet, auch mal über sich selbst lachen zu können. Und wenn ich als Käufer im Recht bin und das der Forumsgemeinde auch schlüssig darlegen kann, dann hat sich derjenige, der anprangert, sowieso selbst ein Bein gestellt. Warum sollte ich also graue Haare deshalb bekommen! ;)
     
  9. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    883
    Vielleicht nehmen ja einige andere Ebay-Kollegen ihr RECHT wahr, diese Person auf die Liste gesperrter Bieter zu setzen. Ich habe nichts, aber auch GAR NICHTS angeprangert. Der einzige, der sich hier auf den Schlips getreten fühlt bist Du... ;)
    Übrigens hat das Widerrufs bzw. Rückgaberecht nichts mit Ebay zu tun. Ein Mann mit Kreuz steht zu seinen Einkäufen, Zocker nicht. Mit letzteren will ich nichts zu tun haben.
     
  10. Lolo!

    Lolo!

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    382
    "anprangern /Vb./ jmdn., etw. öffentlich bezichtigen: jmdn. als Staatsfeind, als Betrüger a.; etw. als Verbrechen a.; e. Behauptung, Gesellschaftsordnung, Unsitte, Verhalten a.; unhaltbare Zustände a.;"

    ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden