www.honscha.de

Spiel - Wie weit kommen wir zurück? (Teil II)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von kaamos, 12. Mai 2018.

  1. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1.554
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra


    Justinus II., Follis, Konstantinopel, Jahr 11, Offizin Δ, 14,51 gr.; Sommer 5,11
    565-578 Justinus II., Follis, Konst. J 11, 4.Off. So 5,11 (1).JPG 565-578 Justinus II., Follis, Konst. J 11, 4.Off. So 5,11 (2).JPG
     
    Muppetshow, JensiS, Razorback und 3 anderen gefällt das.
  2. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    9.131
    560-569
    18.01.-24.01.2020
     
  3. issyr7

    issyr7

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    559
    Es beginnt die Epoche des vielleicht bedeutendsten, jedenfalls wohl ambitioniertesten byzantinischen Kaisers, dem es immerhin gelang, für einige Zeit noch einmal das halbe ehemalige Westreich von Goten und Vandalen zurückzuerobern: Justinian I. (527-565). Hier ein Tremissis, 1,48g, Sear 145/Sommer 4.9.
     

    Anhänge:

    Muppetshow, JensiS, Razorback und 3 anderen gefällt das.
  4. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1.554
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Ich gehe noch mal einen Herrscher zurück. Justinus II. hat ja von 565 an regiert, gehört also auch in diese Dekade:
    Pentanummion, Konstantinopel, Off. B, 2,12 gr.; Sommer 5,14
    0565-0578 Justinus II. Pentanummion, Konst. 2.Off. So 5,14 (1).JPG 0565-0578 Justinus II. Pentanummion, Konst. 2.Off. So 5,14 (2).JPG
     
    Muppetshow, JensiS, issyr7 und 3 anderen gefällt das.
  5. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1.554
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Die frühen Kalachuris - zu unterscheiden von den späten - sind eine Dynastie, die Teile Mittelindiens beherrschten. Der erste bedeutende Herrscher war Krishna Raja, 550-575 n.Chr. Diese Drachme wiegt 2,06 gr. Lit.: Mitchiner, ACW 5082f. Der Stil entspricht den Münzen der Gupta.
    550-575 Krishna Raja, Drachme, MAC 5082ff (1).JPG 550-575 Krishna Raja, Drachme, MAC 5082ff (2).JPG
     
    Muppetshow, Razorback, JensiS und 3 anderen gefällt das.
  6. kaamos

    kaamos

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    9.131
    550-559
    25.01.-31.01.2020
     
  7. issyr7

    issyr7

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    559
    Bescheidener Beitrag für diese Woche: Ein kleiner "Fünfer". Pentanummion Justinians I. aus Theoupolis (Antochia) 551-556, 2,27g Ae, Sear 244 / Sommer 4.112.
     

    Anhänge:

    Muppetshow, JensiS, Razorback und 3 anderen gefällt das.
  8. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1.554
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    issyr7 hat ja die Reihe mit Justinian I. schon eröffnet; ich setze mal mit einem Follis aus Nikopolis fort, Jahr 32 (558/59), Offizin B, 17,8 gr.; Sommer 4,65
    0527-0565 Justinian I., Follis, J 32 Nikom.2.Of., MIB 113a (1).JPG 0527-0565 Justinian I., Follis, J 32 Nikom.2.Of., MIB 113a (2).JPG
     
    Muppetshow, JensiS, Razorback und 4 anderen gefällt das.
  9. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1.554
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Und ein weiterer Justinian I., Follis aus Konstantinopel, Jahr 24 (550/51), Offizin Γ, 17,94 gr.; Sommer 4,20
    527-565 Justinian I. Follis, J 24 Konst.So 4,20  (1).JPG 527-565 Justinian I. Follis, J 24 Konst.So 4,20  (2).JPG
     
    Muppetshow, JensiS, Razorback und 4 anderen gefällt das.
  10. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1.554
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Und noch ein Follis von Justinian I., Konstantinopel, Jahr 31 (557/58), Off.Δ, 16,9 gr.; Sommer 4,20
    0527-0565 Justinian I., Follis, J 31 Konst. 4.Of., So 4,20 (1).JPG 0527-0565 Justinian I., Follis, J 31 Konst. 4.Of., So 4,20 (2).JPG
     
    Muppetshow, JensiS, issyr7 und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden